Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Versammlung: Manche lügen immer, andere tun das nie.
bild: spiegel online

Rätsel der Woche: Bei dieser Denkaufgabe hilft dir keine Mathe. Heute ist logisches Denken gefragt

Eine seltsame Runde hat sich da am Tisch versammelt. Die einen lügen immer, die anderen sagen stet's die Wahrheit. Wem kann man da noch trauen?

03.10.15, 07:10 03.10.15, 15:37

 / Spiegel online



Ein Artikel von

Etwas ist wahr oder falsch – darauf beruht die klassische Logik und letztlich die gesamte Mathematik. Kaum verwunderlich, dass in vielen Logikrätseln Lügner auftauchen und als ihre Gegenspieler jene Personen, die immer bei der Wahrheit bleiben. Im Rätsel dieser Woche geht es genau um eine solche Konstellation.

Um einen ovalen Tisch herum sitzen mehrere Personen. Ein Teil der Anwesenden gehört zur Gruppe der Lügner, die anderen sagen stets die Wahrheit. Jeder Anwesende sagt über jeden seiner beiden Sitznachbarn, diese seien Lügner.

Eine am Tisch sitzende Frau erklärt: «Wir sind genau elf Personen.» Daraufhin lacht ein ebenfalls am Tisch sitzender Mann laut los: «Haha, die Frau lügt. Wir sind zehn!»

Wie viele Personen sitzen am Tisch?

Umfrage

Wie viele Personen sitzen wirklich am Tisch?

  • Abstimmen

5,819 Votes zu: Wie viele Personen sitzen wirklich am Tisch?

  • 11%9
  • 42%10
  • 21%11
  • 26%Das lässt sich nicht mit Sicherheit sagen

Achtung, nach der Spoiler-Warnung folgt die Lösung.

spoiler

Es sind zehn Personen, davon sind fünf Lügner und fünf Wahrheitssagende.

Warum? Jeder sagt über seinen Nachbarn, dieser sei ein Lügner. Dann muss von zwei nebeneinander Sitzenden zwingend einer ein Lügner und der andere ein Wahrheitsagender sein.

Der Lügner sagt über seinen die Wahrheit aussprechenden Nachbarn dann, dieser sei ein Lügner (was gelogen ist). Der Wahrheitsagende wiederum erklärt (zutreffenderweise), dass sein Nachbar zur Gruppe der Lügner gehöre.

Aus dieser Überlegung folgt, dass sich am Tisch immer Lügner und Wahrheitsagende abwechseln müssen. Weil der Tisch oval ist und jeder zwei Nachbarn hat, klappt das nur bei einer geraden Anzahl von Personen – siehe Grafik:

Immer abwechselnd: Lügner (rot) und Anhänger der Wahrheit (grün).
bild: spiegel online

Bei einer ungeraden Zahl müssten zwei Personen nebeneinander sitzen, die entweder beide lügen oder beide die Wahrheit sagen. Das ist jedoch nicht möglich – siehe oben.

Wie viele sind nun aber am Tisch versammelt? Wenn die Frau behauptet, am Tisch sässen elf Personen, muss sie eine Lügnerin sein, denn elf ist eine ungerade Zahl. Der Mann hingegen, der erklärt, dass die Frau lüge und es zehn Personen seien, sagt die Wahrheit.

Vielen Dank an meine Kollegin Diana Doert, die dieses Logikrätsel vorgeschlagen hat! Sie hat sich zu Beginn ihres Philosophiestudiums immer wieder mit Aussagen herumgeschlagen, bei denen keiner so recht wusste, ob sie wahr sind oder falsch.

Umfrage

Wie schwierig war dieses Rätsel?

  • Abstimmen

1,348 Votes zu: Wie schwierig war dieses Rätsel?

  • 11%5 (sehr schwierig)
  • 13%4
  • 17%3
  • 25%2
  • 35%1 (sehr leicht)

Rätsel der Woche

Die Schlauen auf der Redaktion lösen dieses logische Rätsel in unter 10 Minuten – und du?

Nur wenn du clever bist, überlebst du dieses Russisch-Roulette-Rätsel

Wetten, dieses Tetris-Rätsel bringt dein Hirn mehr zum Kochen als die Sommerhitze?

Klar, die rote und die blaue Fläche sind gleich gross. Aber beweise das mal!

Mit Pythagoras schaffst auch du dieses Rätsel. Oder etwa nicht?

Kannst du das Leuchtturm-Rätsel für Achtjährige lösen?

Schaffst du diese 5 Rätsel ohne Hilfe, darfst du dir einen Pokal ausdrucken!

Wenn du dieses Kornkreis-Rätsel nicht lösen kannst, holen dich die Aliens

Das halbe Internet zerbricht sich den Kopf darüber: Wie gross ist die pinke Fläche?

Um dieses Rätsel zu lösen, benötigst du viel Hirn – und deine cleverste Freundin

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

Logik mit Äpfeln! Dieses Rätsel ist vielleicht gesund – aber sicher brutal schwierig! 

Kannst du «out of the box» denken? Dann hilf dem Osterhasen, alle Nester zu besuchen!

Teil 1 von diesem Rätsel ist einfach. Aber schaffst du Teil 2 auch?

Gehörst du zu den 60 Prozent, die sehen, wie gross die blaue Fläche ist?

Wie schnell kommen die vier Freunde über die Brücke? Hilf ihnen mit Logik!

Wie viele Dreiecke findest du hier?

Aus 4 mach 3! Und zwar in 3 Zügen. Kein Problem für dich, oder?

Welche Fläche ist grösser – die blaue oder die grüne?

Welches Wort suchen wir? Dieses knifflige Rätsel können nur Gehirnakrobaten lösen

3 Kreise teilen die Ebene in 8 Flächen. Wie viele Flächen machen 4 Kreise?

Setz den König matt! Wie viele Züge brauchst du dafür?

Dieses logische Rätsel können nur 2% der Bevölkerung lösen – sagte zumindest Einstein

Diese Aufgabe ist so leicht, dass auch du sie schaffen kannst. Finde alle Dreiecke!

Kannst du + und - so eintragen, dass diese Gleichung stimmt?

Dieses Rätsel benötigt nur 9 Kugeln, 1 Waage – und ein bisschen Gehirnschmalz

Hast du 8 Münzen zur Hand? Dann schaffst du dieses Rätsel mit links

Zwei Logiker in einer Bar – Schaffst du dieses verflucht schwierige Rätsel?

Dieses Rätsel schaffst du nicht einmal, wenn du ein Bücherwurm bist

Nur einer von sechzehn sieht hier alle Dreiecke – gehörst du dazu?

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

23
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Schubidubidubid 03.10.2015 23:51
    Highlight Man braucht die Information über den ovalen Tisch nicht. Angenommen, sie sagt die Wahrheit: Falls er die Wahrheit sagen würde, würde er nicht sagen, dass sie lügt. Falls er lügen würde, würde er auch nicht sagen, dass sie lügt.
    Also lügt sie.
    Falls er jetzt auch lügen würde, würde wieder nicht sagen, dass sie lügt. Also ist die einzig mögliche Kombination: Sie lügt, er sagt die Wahrheit.
    Et voila.
    0 3 Melden
    • Schubidubidubid 04.10.2015 07:20
      Highlight Ich hab mir das nochmals überlegt. Das ist natürlich Schwachsinn. :)
      7 0 Melden
  • who cares? 03.10.2015 12:06
    Highlight Krass, wie viele das hier in den Kommentaren trotz genauer Beschreibung der Lösung nicht checken. Ich hoffe das liegt nur daran, dass sie es nicht genau gelesen haben...
    4 8 Melden
  • Krabamboli 03.10.2015 11:02
    Highlight Die Antwort wäre viel einfacher:
    Wir wissen dass eine Frau die erste Antwort gibt, dann ist ja klar dass der zweite die Warheit sagt wenn der sagt: "die FRAU lügt...". Und wenn er dann sagt das es 10 Menschen sind muss das ja stimmen.
    So geht das.
    8 10 Melden
    • E7#9 03.10.2015 11:17
      Highlight Sie könnte auch die Wahrheit sagen. Dann würde er lügen in dem er sagt dass sie lüge.

      Oder war es ein sarkastisch frauenfeindlicher Kommentar...?
      3 5 Melden
  • amazonas queen 03.10.2015 10:56
    Highlight Das Rätsel ist echt gut. Die Überschrift zeigt halt auch, dass der Autor nicht weiss, was zu Mathe gehört ;-)
    15 0 Melden
  • Samet 03.10.2015 10:12
    Highlight Die einzige korrekte Antwort ist: 0.

    Denn alle Personen stehen am Tisch. Sie sitzen nicht.
    44 1 Melden
  • jk8 03.10.2015 10:00
    Highlight hmmm komisch, bei der ersten Umfrage haben weniger als 50% die richtige Antwort aber mehr als die hälfte behauptet bei der zweiten Umfrage, das Rätsel sei leicht...
    7 1 Melden
    • panaap 03.10.2015 10:36
      Highlight Weil nicht alle die zweite Frage beantwortet haben vielleicht...
      3 0 Melden
  • Stratosurfer 03.10.2015 09:50
    Highlight Aus dem Text geht nicht hervor, ob der Mann wirklich neben der Frau sitzt. Es steht lediglich: "...ein ebenfalls am Tisch sitzender Mann..."
    Er könnte also geradesogut gegenüber sitzen. Zur korrekten Schlussfolgerung braucht es aber die Gewissheit, dass der Mann Sitznachbar der Frau ist.
    10 12 Melden
    • j0nas 03.10.2015 10:48
      Highlight Wenn der Mann auch ein Lügner wäre, und behaupten würde, die Frau Lüge, dann würde er die Wahrheit sagen. Diese Situation schliesst sich gegenseitig aus.
      8 1 Melden
    • Stratosurfer 05.10.2015 20:52
      Highlight Asche auf mein Haupt, du hast natürlich recht....
      0 0 Melden
  • E7#9 03.10.2015 09:35
    Highlight Man hätte sagen müssen, dass die Frau und der Mann nebeneinander sitzen, ansonsten wäre jede gerade Zahl als richtige Antwort zulässig.
    10 9 Melden
    • JonSerious 03.10.2015 11:47
      Highlight Entweder sagt er immer die Wahrheit, oder er lügt immer. Er sagt, dass die Person zuvor lügt, was eindeutig die Wahrheit ist. Also sagt er immer die Wahrheit! :)
      4 1 Melden
    • E7#9 03.10.2015 12:38
      Highlight Ja, I know... heei, das war aber noch früh morgens und ich war gar noch nicht richtig wach.
      2 0 Melden
  • Jack Bauer 03.10.2015 08:48
    Highlight Die einzig richtige Antwort ist "das lässt sich mit Sicherheit nicht sagen", denn es könnten gerade so gut 6, 8, 10, 12, 14, ... Personen am Tisch gesessen haben!
    20 21 Melden
    • bibaboo 03.10.2015 09:49
      Highlight Falsch, der Mann sagt der Frau, dass sie eine Lügnerin sei. Diese Aussage ist wahr, da es unmöglich 11 Personen am Tisch sein können. Daraus folgt, dass der Mann kein Lügner sein kann und es somit 10 Personen sind.
      16 2 Melden
  • auoji 03.10.2015 08:26
    Highlight Es ist leider Zuwenig klar. Für die Lösung musste ich folgende Annahmen treffen.
    1. Die Gruppen sind gleich gross.
    2. Die Mitglieder sitzen abwechselnd oder sagen abwechselnd aus.
    Ohne diese Annahmen wäre es nicht möglich das Rätsel zu lösen.
    8 21 Melden
    • Menel 03.10.2015 08:46
      Highlight Doch, all dies ergibt sich aus dem Rätsel selbst.
      15 4 Melden
    • Tornado 03.10.2015 08:53
      Highlight Sorry das Rätsel ist völlig klar auch ohne Annahmen zu treffen, siehe grafische Lösung unten.
      22 1 Melden
  • Luk78 03.10.2015 08:01
    Highlight Was ist, wenn beide lügen? Dann kann jede beliebige gerade Zahl Personen am Tisch sitzen, oder?
    21 14 Melden
    • Hackphresse 03.10.2015 08:22
      Highlight Hab ich mir auch gedacht.
      Oder auch wenn die Gruppen ungleich verteilt sind, kann man nicht sagen wieviele lügen oder nicht
      3 12 Melden
    • who cares? 03.10.2015 08:24
      Highlight Nicht möglich, da der Mann sagt, dass die Frau lügt. Wäre er ein Lügner würde diese Aussage ebenfalls nicht stimmen und die Frau würde die Wahrheit sagen, was wiederum nicht möglich ist, weil sie von einer ungeraden Zahl spricht.
      28 0 Melden

Sinkt der Pegel, wenn man einen Stein vom Boot in den See wirft? Oder steigt er?

Physiker lösen dieses Rätsel mit einem Fingerschnippen – Normalsterbliche wie zum Beispiel Journalisten beissen sich daran die Zähne aus: die Knobelaufgabe vom Boot, dem Stein und dem See. 

Das ist die Ausgangslage: Du sitzt in einem Ruderboot, das auf einem sehr kleinen See – eher einem Tümpel – schwimmt. Im Boot liegt ein Backstein. Du nimmst den Stein und wirfst ihn ins Wasser, wo er sofort versinkt.

Was passiert nun mit dem Wasserstand? 

Ein Hinweis: Einerseits liegt das …

Artikel lesen