Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hier kommt deine Lieblings-Halbzeitunterhaltung: Das Huber-Quiz!

Bild:

01.07.18, 20:47 02.07.18, 10:30


Liebe Huberquizzer

Dani ist zurück aus den Ferien. Er hat sich auf seiner wöchentlichen Weltreise gut von seinen 10 Punkten erholt.

Doch wie schneidet er heute ab? Ist er überhaupt zu knacken oder hat er einen Lauf?

Los geht's mit dem Huber-Quiz, der schlausten Unterhaltung der Schweiz.

1.Geschichte: Welcher berühmte Entdecker stand im Verruf, ein Lügner zu sein? Als man ihn auf dem Sterbebett bat, doch endlich die Wahrheit zu sagen, soll er geantwortet haben: «Ich habe nicht die Hälfte dessen erzählt, was ich gesehen habe!»
Ein undatiertes Gemaelde zeigt den Seefahrer Christoph Kolumbus und seine Schiffsbesatzung bei der Landung in San Salvador auf den  Bahamas am 12. Okt. 1492. Vor 500 Jahren, am 20. Mai 1506, starb der Amerika-Entdecker. (KEYSTONE/AP Photo, HO) ======
AP
Christoph Kolumbus
Marco Polo Banknote Lire
Marco Polo
Vasco da Gama
Ferdinand Magellan
2.Huber ist bei Geschichte und Geographie ja fast nicht zu bezwingen. Deshalb verbraten wir die beiden Kategorien gleich zu Beginn. Was sehen wir hier?
This stunning panorama shows the Licancabur volcano, just left of centre, high on the Chajnantor Plateau near to the site of the Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA). The spattering of white objects in the sky, though it could be mistaken for snow, is in fact stars. Licancabur stands some 5920 metres high, located on the border between Chile and Bolivia. The border between the two countries cuts across the northeastern slope of the volcano, meaning that the lower two thirds of this northeastern slope actually belong to Bolivia. The sweep of white in the foreground of this image is made up of tall, thin blades of hardened snow and ice. These icy needles, known as penitentes, are a natural phenomenon found in the region (potw1221). Not so natural is the glow to the left of the image emanating from the street lights of the small Chilean town, San Pedro de Atacama. This photograph was taken by Babak Tafreshi, one of the ESO Photo Ambassadors, near the ALMA site. Links   Babak’s image archive at ESO   Babak’s homepage   TWAN Gallery   Babak’s Facebook Page  More about ALMA at ESO
European Southern Observatory
Chile
This photo taken on Sunday, June 17, 2018, shows the Panorama Museum in Volgograd, built next to the gutted remains of a ruined mill. Nearly 60 years since it changed its name to Volgograd, the Russian city once called Stalingrad and its bloody history loom large even in the midst of the fun and football of the World Cup. (AP Photo/Panagiotis Pylas)
AP/AP
Die russische Doppelinsel Nowaja Semlja
epa06811313 A general view on fisihng village on Vaeroy island in Lofoten, northern Norway, 13 June 2018 (issued 15 June 2018). Lofoten is an archipelago in Norway, situated withing the Arctic Circle.  EPA/BERIT ROALD NORAWY OUT NORWAY OUT
EPA/NTB SCANPIX
Norwegen
PIC BY AIRPANO/ CATERS NEWS - (PICTURED: Iguasu Falls, Argentina) - These are the stunning panoramic shots of some of the worlds most beautiful locations. Company AirPano travel the world photographing its wonders from above. Their shots include famous cities - such as New York, Paris and Barcelona - as well as natural marvels, like volcanos and waterfalls. The team, which consists of 12 members - nine photographers and three tech specialists - began looking into this style of photography in 2006. Project coordinator Sergey Semenov revealed after initially working with spherical panoramas on land, the group decided to take to the skies. They made a list of the 100 Best Places on the Planet, which they hoped to photograph over the coming years. SEE CATERS COPY  (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS)
CATERSNEWS DUKAS
Argentinien
3.Allgemeinwissen: Kürzlich im watson-Büro. Uns-Willi-Helfenberger enerviert sich über den Quizmaster: «Was! Du weisst nicht, was eine Lukarne ist?» Weisst du es? Weiss es Huber?
Eine Lukarne ist ein Schweizer Ausdruck für einen Ziehbrunnen.
Eine Lukarne ist ein Schweizer Ausdruck für eine Galionsfigur.
Eine Lukarne ist ein Schweizer Ausdruck für eine Dachgaube.
Eine Lukarne ist ein Schweizer Ausdruck für einen Pferdewagen
4.International: Welche Aussage zur OECD trifft zu? (Diese Frage wurde zwecks Richtigstellung angepasst. Wir entschuldigen uns für den Fehler)
epa06773771 Organization for Economic Co-operation and Development (OECD) Secretary-General Angel Gurria (front, 9-R), French President Emmanuel Macron (front, 7-L), Lithuania's President Dalia Grybauskaite (front, 6-L) and Colombia's President Juan Manuel Santos (front, 8-R) pose for a family photo with heads of delegations during the OECD ministerial council meeting on 'Refounding Multilateralism' in Paris, France, 30 May 2018.  EPA/PHILIPPE WOJAZER / POOL MAXPPP OUT
EPA/REUTERS POOL
Die Schweiz war kein Gründungsland.
In Asien ist nur China Mitgliedsstaat.
In Südamerika sind nur Chile und Kolumbien Mitgliedsstaaten.
In Afrika ist nur Südafrika Mitgliedsstaat.
5.Religion: Wie hiess die religiöse Sekte, die 1978 im guayanischen Urwald Massensuizid beging (und die, die dabei nicht mitmachen wollten, wurden erschossen)?
Bewegung zur Wiederherstellung der Zehn Gebote
Heaven’s Gate
Sonnentempler
Volkstempel
6.Naturwissenschaften: Was messen Dosimeter?
Die Strahlendosis
Die Spannung
Die Tonfrequenz
Die Feuchtigkeit
7.Allgemeinwissen: Wie alt ist die Erde?
This image provided by NOAA/NASA on Thursday, May 31, 2018 shows the Earth’s western hemisphere at 12:00 p.m. EDT on May 20, 2018 made by the new GOES-17 satellite, using the Advanced Baseline Imager (ABI) instrument. The weather satellite observes Earth from about 22,300 miles above the surface. Despite a serious cooling problem, the newest U.S. weather satellite has produced sharp snapshot of Earth. On May 23, 2018, NOAA reported that critical infrared sensors in the satellite’s main instrument were not staying cold enough. (NOAA/NASA via AP)
AP/NOAA/NASA
2,2 Billiarden Jahre
3,4 Billionen Jahre
4,6 Milliarden Jahre
5,8 Millionen Jahre
8.Kunst und Kultur: Welches Kunstwerk ist NICHT von Ai Weiwei
epa06743120 Chinese artist Ai Weiwei reacts at his exhibit ‘Inoculation', in Santiago de Chile, Chile, 16 May 2018.  This is the first exhibition by the artist in Chile, and will be on view from 18 May to 09 September 2018.  EPA/MARIO RUIZ
EPA/EFE
epa06481447 Visitors make their way in front of the installation 'Sunflowers Seeds' during the last day of the exhibition from Chinese artist Ai Weiwei entitled
EPA/KEYSTONE
Sunflower Seeds.
epa04428228 An undated handout image provided on 02 October 2014 by Blenheim Palace  in Woodstock, Oxfordshire, Britain, shows a han dynasty vase with the logo of Coca-Cola by Chinese artist Ai Weiwei. The exhibition features 50 items throughout the palace grounds and will run until 14 December.  EPA/BLENHEIM PALACE / HANDOUT  HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES
EPA/BLENHEIM PALACE
Die Coca-Cola-Vase.
epa05422773 A view of the artwork 'Circle of Animals/Zodiac Heads' by Chinese artist Ai Weiwei at the Belvedere Palace in Vienna, Austria, 13 July 2016. The artwork is part of the exhibition 'AI WEIWEI translocation - transformation' that will open to the public from 14 July to 20 November.  EPA/CHRISTIAN BRUNA
EPA/EPA
Circle of Animals / Zodiac Heads.
epaselect epa05959523 The 'Demon with Bowl' by British artist Damien Hirst is on display at the 'Treasures from the Wreck of the Unbelievable' exhibition at the Palazzo Grassi museum in Venice, Italy, 12 May 2017. The solo exhibition dedicated to Damien Hirst, aside of at the  the 57th International Art Exhibition in Venice, wil be open for public to 03 December 2017.  EPA/ZSOLT CZEGLEDI  HUNGARY OUT
EPA/MTI
Demon with Bowl.
9.Politik in der Schweiz: Welcher Kanton stellt mehr Nationalrätinnen als Nationalräte?
FILE - In this Friday, June 22, 2018 filer, a woman plays fetch with her dog on the Black Sea waterfront during the 2018 soccer World Cup in Sochi, Russia. Sochi in the summer is a whole lot different than what fans saw during the Winter Olympics. The snow is replaced by lots of sun as Russia's summertime playground explodes in a scene more akin to Southern California or Miami Beach than Siberia. World Cup fans have been taking advantage of the beaches, waterparks and other warm-weather activities, and teams have been eager to train there. (AP Photo/Rebecca Blackwell, File)
AP/AP
Genf
Basel-Land
Freiburg
Luzern
10.Sport: Wer hält die längste Siegesserie der Welt (Anzahl Siege)?
epa06848995 Fans of the British group Clean Bandit cheer during their concert at the Summer Misk Festival 2018 in Beit Misk east Beirut, Lebanon, 28 June 2018. The festival runs for two days on 22 and 28 June 2018.  EPA/WAEL HAMZEH
EPA/EPA
Jahangir Khan im Squash
Yasuhiro Yamashita im Judo
Rafael Nadal auf Sand
Fan Zhendong im Tischtennis

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

62
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
62Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Phrosch 02.07.2018 22:21
    Highlight Jeh, endlich geschafft: „Du hast 7 von 10 Punkten
    Unsere hellste Kerze ausgeblasen! Gratulation und höchste Bewunderung von unserer Seite. Das wird eine gute Woche für dich, sagt das Huber-Quizorakel!“

    Jetzt sollte ich wohl künftig die Finger lassen von Huberquizzen... 🤔
    2 0 Melden
  • Albi Gabriel 02.07.2018 20:05
    Highlight Schön...
    0 0 Melden
  • Frodo72 02.07.2018 19:27
    Highlight Die Frage 4 kann man anhand der Fragestellung beantworten. Nur die richtige Antwort ist bearbeiten worden. Bei den anderen macht eine Bearbeitung keinen Sinn.
    2 0 Melden
  • swisskiss 02.07.2018 12:05
    Highlight Dieselben Fehler wie Dani, ABER Sport....

    Das macht den Unterschied zum klaren Punktsieg über den Unvergleichlichen.

    Mmhh. ist das nun schlecht weil es nur 7 sind, oder gut weil es besser wie der Dani ist? Schon wieder so ne komische Frage.
    3 1 Melden
    • Daniel Huber 02.07.2018 20:48
      Highlight Es ist beides. Dialektik des Huber-Quiz ;)
      Gratulation, übrigens!
      2 0 Melden
  • quarzaro 02.07.2018 10:29
    Highlight Mein erster Sieg, 7/10, heute wird ein guter Tag;)
    4 0 Melden
  • Turrdy 02.07.2018 08:25
    Highlight 3 von 10. Hoffentlich bin ich besser in der Prüfung, die ich in 10 Minuten schreiben werde!
    9 0 Melden
    • Daniel Huber 02.07.2018 09:56
      Highlight Und? Wie lief es?
      6 0 Melden
    • Turrdy 02.07.2018 11:24
      Highlight Ich denke für eine 4 wirds gereicht haben! Aber sonst einfach zu viele Aufgaben in einer zu kurzen Zeit.
      Apropos: wie wärs mit einem Hundert-Sekunden-Huber-Quiz? Wenn man nur 10s pro Frage hat, könnte es noch ein bitzli schwieriger werden!
      6 0 Melden
    • Daniel Huber 02.07.2018 11:56
      Highlight Hoffen wir's :)

      10 Sekunden pro Frage? Das wär mir viel zu hektisch!
      5 0 Melden
  • loquito 02.07.2018 08:24
    Highlight Yaaaaaa. 7/10... Hab die WM gewonnen!!! Oder so fühl ich mich... 😋
    5 0 Melden
    • Daniel Huber 02.07.2018 09:57
      Highlight Gratuliere!
      4 0 Melden
  • sikki_nix 02.07.2018 08:03
    Highlight Warum sind die naturwissenschaftlichen Fragen immer so einfach im Vergleich zu den Anderen?
    12 0 Melden
  • Schnuderbueb 02.07.2018 07:57
    Highlight 🤔War die Erde nicht schon vor 25 Jahren 4.6 Milliarden Jahre alt?🧐
    40 1 Melden
    • lilie 02.07.2018 13:42
      Highlight Nein, damals war sie nur 4'599'999'975 Jahre alt. 😜
      13 1 Melden
    • Shikoba 02.07.2018 19:38
      Highlight Gemäss Big Bang Theory sinds doch 14...? Das hat mich irritiert..
      0 2 Melden
    • sikki_nix 03.07.2018 07:43
      Highlight @Shikoba die 14 mia beziehen sich auf das alter des Universums, nicht der Erde.
      3 0 Melden
  • Nosgar 02.07.2018 07:29
    Highlight Geunentschiedet trotz schwachem Start.
    2 0 Melden
  • Suchlicht 02.07.2018 01:33
    Highlight Geunentschiedet - waren die Fragen so leicht, Huber so schwach oder ich mal nicht so schwach?
    13 0 Melden
    • Daniel Huber 02.07.2018 09:57
      Highlight Ach, ich war schwach!
      6 0 Melden
  • Howard271 02.07.2018 00:02
    Highlight Wurde vor Kurzem nicht auch Kolumbien in die OECD aufgenommen?
    3 0 Melden
    • loquito 02.07.2018 08:26
      Highlight Dachte ich auch, deshalb auf Südafrika getippt....
      4 0 Melden
    • rundumeli 02.07.2018 09:50
      Highlight kolumbien wurde eingeladen, 37. mitglied zu werden.

      http://www.oecd.org/latin-america/countries/colombia/
      1 0 Melden
    • Patrick Toggweiler 02.07.2018 10:13
      Highlight Ja. Asche auf mein Haupt! Ich bin auf eine veraltete Karte hereingefallen. Ich werde das Quiz anpassen müssen.
      4 0 Melden
    • Shabaqa 02.07.2018 14:58
      Highlight Dass Kolumbien eingeladen wurde, heisst ja nicht, dass es schon Mitglied ist. Seid ihr euch sicher, dass der Beitritt vollzogen wurde? Die OECD führt Kolumbien auf ihrer Homepage noch nicht als Mitglied.
      2 0 Melden
    • rundumeli 02.07.2018 16:13
      Highlight eben ... wenn die superbowl-winner von mister trump eingeladen werden ins weisse haus ... sind sie längst noch nicht dort :-)

      don't panic, patrick ... hattu schwein gehabt !
      3 0 Melden
    • loquito 02.07.2018 16:40
      Highlight am 30.Mai wurde der Beitrittsvertrag unterschrieben... also werden sie 37. Mitglied. Ab wann sie offiziell. Mitglied sind, weiss ich nicht... ich ging davon aus, gleich nach Unterschrift... aber evtl. stehen ja im Vertrag die Details...
      2 0 Melden
  • Sherlock_Holmes 02.07.2018 00:01
    Highlight Durch Wissen, Kombinatorik und ein Quantum Glück statt Trost 7 von 10 Punkten auf die Schliche gekommen. Den Huber besiegt.
    Der härteste Gegner bleibt jedoch der Professor...
    ...James Moriarty.
    Zum Glück habe ich den guten alten Watson!
    9 0 Melden
    • Daniel Huber 02.07.2018 10:01
      Highlight Tja, das Quantum Glück fehlte mir diesmal :(
      0 0 Melden
  • Beat Galli 02.07.2018 00:00
    Highlight 8 von 10! Und nur zwei mal geraten.
    Hoppla. Jetz muss ich mir wohl ein neues Ziel suchen im Leben...
    3 1 Melden
  • Luca Brasi 01.07.2018 23:58
    Highlight Am Schluss ist dem Huber aber ziemlich die Luft ausgegangen. ;P
    5 1 Melden
    • Daniel Huber 02.07.2018 10:01
      Highlight Ja, gegen Schluss wurde es wirklich schlimm.
      3 0 Melden
  • Gröipschi 01.07.2018 23:52
    Highlight Nein, leider war ich nicht betrunken...
    2 0 Melden
  • Mia_san_mia 01.07.2018 23:48
    Highlight 2/10... Und ja, ich bin tatsächlich betrunken 😂
    4 0 Melden
  • Sunnewirbel 01.07.2018 23:42
    Highlight Ist Lukarne ein allgemeiner Schweizer Ausdruck oder eher ein regionaler? Würde mich noch interessieren, falls das jemand weiss... ich habe diesen Begriff zuvor noch nie gehört.
    2 0 Melden
    • HuC94 02.07.2018 06:50
      Highlight Ich habe in der Berufsschule mal gelernt, dass der Unterschied zwischen einer Lukarne und einer Gaube darin besteht, wie sie positioniert wird. Die Lukarne wird auf der Fassadenflucht positioniert, die Gaube ist gegenüber der Fassadenflucht zurückversetzt.
      Aber ob diese Regel aktuell ist, oder den regionalen sprachlichen Gebräuchlichkeiten entspricht, kann ich nicht sagen. :)
      8 0 Melden
    • ändu66 02.07.2018 07:09
      Highlight Ich weiss, was eine Lukarne ist. Dafür habe ich Dachgaube noch nie gehört! 🤷‍♂️
      9 0 Melden
    • lilie 02.07.2018 07:17
      Highlight Wiki meint, es komme aus dem Französischen:

      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dachgaube

      Bei mir wars umgekehrt, ich hatte nur Lukarne gekannt und hörte Gaube erst vor einiger Zeit zum ersten Mal. :)
      7 0 Melden
    • Sunnewirbel 02.07.2018 19:22
      Highlight Danke an alle 🙂
      1 0 Melden
    • ReziprokparasitischerSymbiont 02.07.2018 23:49
      Highlight Gaube kenne ich nicht.
      2 0 Melden
    • ReziprokparasitischerSymbiont 02.07.2018 23:51
      Highlight Gemäss Wikipedia wird die Gaube in der Schweiz Lukarne genannt, müsste also das selbe sein.
      Ich dachte immer, Lukarne sei das hochdeutsche Wort für Guggere, so heisst die Lukarne bei uns.
      2 0 Melden
    • pinex 03.07.2018 10:06
      Highlight Also ich kenne das wort lukarne, gaube hingegen bis heute nicht und bei uns wird lukarne so demi-französisch ausgesprochen (lücarne)
      1 0 Melden
  • The oder ich 01.07.2018 23:20
    Highlight Immerhin geunentschiedet - da muss ich mich wenigstens nicht schon wieder schämen
    5 2 Melden
  • Repplyfire 01.07.2018 23:14
    Highlight Nein, ich war nicht betrunken:)
    14 0 Melden
    • Mia_san_mia 01.07.2018 23:49
      Highlight Ich schon 😀
      2 0 Melden
  • maljian 01.07.2018 22:04
    Highlight 7 von 10
    Wie viel zählt das, wenn ich das Quiz gemeinsam mit meinem Mann gemacht habe?

    Ich weiss, es zählt nicht 🙈
    Versuch war es wert 😅
    7 2 Melden
    • Daniel Huber 02.07.2018 00:41
      Highlight Warum sollte es nicht zählen? Steht nirgends, dass Teams nicht auch teilnehmen können :)
      10 0 Melden
    • lilie 02.07.2018 12:19
      Highlight Dann darf ich auch mein Team mitbringen? 😀

      Es heisst "Wikipedia-Community", zusammen sind wir unschlagbar. 🤗
      3 0 Melden
    • maljian 02.07.2018 14:05
      Highlight Und trotzdem wird es wohl eine einmalige Sache bleiben. Er hat nur mitgemacht weil das Spiel zu langweilig war 😅
      2 0 Melden
  • FancyFish 01.07.2018 21:59
    Highlight Noch ein bisschen klugscheissen zur Frage 5:

    Guayana bezeichnet die grössere Region, in welcher u.a. die drei verschiedenen (ex-)Guyanas liegen.

    Wenn man also genau ist, beging der Volkstempel im guyanischen Urwald seinen Massensuizid ;)
    6 0 Melden
    • Daniel Huber 02.07.2018 00:58
      Highlight Stimmt, «guyanisch» ist korrekt.
      3 0 Melden
    • lilie 02.07.2018 07:23
      Highlight Noch mehr Klugscheiss: Obwohl die historischen Teilgebiete "Guayana" hiessen, schreibt man das heutige Gebiet "Guyana" (ohne a vor dem y).

      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Guyana
      2 0 Melden
  • N. Y. P. 01.07.2018 21:54
    Highlight Das erste Mal geunentschiedet !

    Das Erfolgsrezept ?

    Quiz während eines WM-Spiels spielen.

    Aber sind wir ehrlich : Beide Spiele heute waren eine Zumutung für uns Zuschauer. Oder proletarisch ausgedrückt : Die Spiele waren Scheisse.
    14 1 Melden
  • lilie 01.07.2018 21:20
    Highlight 7 von 10 Punkten! Und nur einer davon geraten! Heieiei, ich hubere mich hier noch zu Ruhm und Ehre! 😀🤗

    Die gute Woche, die mir das Huberquiz prophezeiht, vermache ich grosszügig der Schweizer Nati für ihr Achtelfinalspiel. Chömed, Giele, ihr packet das!!! 🤗⚽️🇨🇭✊💪
    63 5 Melden
    • Hans Jürg 01.07.2018 21:44
      Highlight Ich auch! Ich auch! 7 Punkt. Juheee!

      Und natürlich: Hopp Schwiitz!
      14 0 Melden
    • N. Y. P. 01.07.2018 21:56
      Highlight Dann weisst Du demfall nonig, wer unsere Abwehr am Dienstag verstärkt🙈
      4 8 Melden
  • Olla 01.07.2018 21:07
    Highlight Die Welt ist gut, jetzt kann ich zufrieden gehen - in 50 Jahren oder so - aber zufrieden.
    9 0 Melden
  • Toerpe Zwerg 01.07.2018 21:02
    Highlight Strahlendosis?

    Hat Simplizissimus Einzug gehalten als Quizmaster? Ionisierende Strahlung.
    12 17 Melden
    • Restef 01.07.2018 21:23
      Highlight Hui, das sind wir aber streng.
      15 3 Melden
    • Toerpe Zwerg 01.07.2018 23:20
      Highlight In der Tat. In einem Wissensquiz darf man Differenzierung und Präzision erwarten. Es schaudert mich, wenn Strahlung mit ionisierender Strahlung gleichgesetzt wird.
      6 4 Melden
    • ReziprokparasitischerSymbiont 02.07.2018 23:55
      Highlight Abgesehen davon hat das Bild zur Frage die Antwort eigentlich schon verraten. Da steht auf dem Bildschirm was gemessen wird.
      0 0 Melden
    • somethin'witty 03.07.2018 00:02
      Highlight Wird ja nicht gleichgesetzt, sondern einfach nicht weiter spezifiziert, oder?
      1 0 Melden

Warum die «ewige» Sommerzeit keine gute Idee ist – es hat mit der Dunkelheit zu tun 

Der Sommer ist vorbei, die Tage sind merklich kürzer geworden. Das erinnert uns daran, dass Ende Oktober die Uhren wieder auf Normalzeit (Winterzeit) umgestellt werden. Das Hin und Her mit Sommer- und Winterzeit geht allerdings vielen gehörig auf den Wecker – deshalb sind die Pläne der EU-Kommission, die Umstellung abzuschaffen, populär.

Auch viele Wissenschaftler begrüssen dies. Sie weisen darauf hin, dass der künstliche Wechsel der Biologie widerspricht. Doch zugleich warnen sie vor …

Artikel lesen