Zukunftstag
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zukunftstag

Diese Eltern hätten ihre Kinder am Zukunftstag besser zu Hause gelassen

Es ist Zukunftstag! Die watson-Redaktion ist mehr als normalerweise mit Kindern besetzt –und es geht ziemlich rund. Diese Eltern hätten ihre Kinder aber besser nicht mit ihrem Job vertraut gemacht.



Will Smith

Das Internet und die Filmkritiker beklagen sich immer wieder über Will Smith's Sohn Jaden. Im Jahr 2013 wurde er bei den Razzie Awards zum Worst Actor of the Year «gekürt». Doch damit nicht genug: Die Tweets des Jung-Stars sind ebenfalls verwirrend bis verstörend: 

Wäre Jaden damals zu Hause geblieben, hätte ich die 100 Minuten, die ich mit dem Schauen von «After Earth» verplempert habe, besser im Internet verschwenden können.

George H. W. Bush (Senior)

FILE - This Oct. 25, 2009 file photo shows former Presidents George H. W. Bush, right, and George W. Bush before the Houston Texans NFL football game against the San Francisco 49ers in Houston. George W. Bush will be back in the public eye as he promotes “41,” his upcoming book about his father, former President George H.W. Bush. Bush’s interview with CBS newsman Bob Schieffer will air in two parts on Sunday, Nov. 9: the first on “Sunday Morning,” the second on “Face the Nation.” An interview with NBC’s Savannah Guthrie airs on the “Today” show on Nov. 10.  (AP Photo/Dave Einsel, File)

Der George Bush Junior (links) mit seinem Vater, George Bush Senior.
Bild: AP/FR43584 AP

Afghanistan, der Irakkrieg und die Vervierfachung der Staatsschulden der USA. Das sind die Ergebnisse nach acht Jahren Geroge W. Bush, Sohn von George H. W. Bush. Wäre er am Zukunftstag mit seiner Mutter Barbara Bush mitgegangen, wäre er vielleicht Schwimmer oder Schriftsteller geworden. Im Swimmingpool hätte er wohl weniger Schaden angerichtet.

Madonna

Madonna's Tochter Lourdes ist 19 und seit fünf Jahren Designerin. Was der schräge Style der Mutter vermischt mit den natürlichen Geschmacksverstimmungen einer pubertierenden 14-Jährigen ergibt? Nichts Gutes. 

Kris Jenner

Wohin nimmt eine Heirats-Millionärin ihre Töchter am Zukunftstag mit? Kris Jenner ging mit Kim, Kylie, Kendall, Khloé und Kourtney (es sind fünf, 5!) an die falschen Orte. Alle fünf machen immer wieder durch Eskapaden auf sich aufmerksam, zum Beispiel mit der Kylie-Jenner-Challenge:

Dabei haben junge Frauen so lange an einer Flasche gesogen, bis ihre Lippen wie die ihres Vorbildes anschwollen (deren Lippenvolumen sich übrigens NATÜRLICH über Nacht vervierfachte). Sehr gesund war das wahrscheinlich nicht, und endete oft mit einem Riss in der Lippe. Es gibt so viele Beispiele, dass man alternativ einen Artikel mit folgendem Titel machen könnte: Warum die Kardashians am Zukunftstag besser zu Hause geblieben wären.

Kim Jong-il

Wie der Vater, so der Sohn: Kim Jong-un terrorisiert die Menschen in Nordkorea mit gleicher Härte wie sein Vater vor ihm. Teure Atomwaffen für das Militär, während die Bevölkerung kaum was zum Essen hat. Dann wären da noch die immer wiederkehrenden Vernichtungsdrohungen gegenüber dem südlichen Nachbarn. Auch Kim Jong-un hätte den Zukunftstag besser geschwänzt. 

epa04979176 An undated picture released by the Rodong Sinmun, the newspaper of the ruling Workers Party, on 16 October 2015 shows North Korean leader Kim Jong-un (C) walks with North Korean soldiers during a visit to the North Korean Army's Unit No. 350 at an undisclosed location in North Korea. The paper did not report when the photo was taken.  EPA/Rodong Sinmun SOUTH KOREA OUT

Militär ohne Ende: Mit der Machtübernahme von Kim Jong-un hat sich in Nordkorea leider nichts geändert.
Bild: EPA/YONHAP / Rodong Sinmun

Hafiz al-Assad

Hafiz al-Assad war von 1970 bis 2000 syrischer Präsident. Sein Sohn, Baschar al-Assad, steht im Mittelpunkt des blutigsten Bürgerkrieges unserer Zeit. Millionen Flüchtlinge, Folter und weitere Menschenrechtsverletzungen. Baschar wäre besser Augenarzt geblieben. 

Bild

Millionen sind in Syrien auf der Flucht.
getty images

Martin Sheen

Charlie Sheen ist bekanntermassen drogen- und sexsüchtig. Der Anfangspunkt dieser schiefen Laufbahn könnte der Zukunftstag gewesen sein, an dem Charlie seinen Vater beim Set von «Apocalypse Now» besucht hat. Wer wäre beim Anblick von gestörten Vietnam-Soldaten, die wahllos Unschuldige töten und verbrennen, nicht auf die schiefe Bahn geraten? Weiter könnte es sein, dass Charlie auch seinen Gotteskomplex von der Figur Colonel Walter E. Kurtz übernommen hat. 

A scene from Francis Ford Coppola's

Martin Sheen spielte in «Apocalypse Now» einen US-Soldaten, der in Vietnam den verrückt gewordenen Colonel Walter E. Kurtz liquidieren sollte.
Bild: AP NY

(can, lhr)

Bei anderen hat's geklappt: Diese Brüder wurden Fussballprofis

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • TanookiStormtrooper 13.11.2015 12:41
    Highlight Highlight Donald Sutherland hätte den kleinen Kiefer auch besser Pirat werden lassen... oder mal mit ihm Weihnachten gefeiert.
    Play Icon
  • themachine 13.11.2015 00:34
    Highlight Highlight Leon Schlumpf habt ihr vergessen.
  • Amboss 12.11.2015 20:25
    Highlight Highlight Emma Schweiger hätte am Zukunftstag auch Zuhause bleiben können.
    Zu mehr als des coolen Papas süsses Töchterchen hat's ja auch nicht gereicht
    • TanookiStormtrooper 12.11.2015 20:49
      Highlight Highlight Seit wann ist Nuschel-Til cool?
    • Amboss 13.11.2015 05:28
      Highlight Highlight @Tanooki: Til Schweiger ist der allerobercoolstehärteste - findet zumindest er :)
      Die Bilder bestätigen es doch
  • Lama ohni Hüetji 12.11.2015 19:12
    Highlight Highlight Christoph Blocher habt Ihr vergessen 😂

Interview

«Coronakrise hat gezeigt, dass die Umweltzerstörung nicht Schicksal sein muss»

Die Wirtschaft hat erkannt, dass unsere Gesellschaft ökologisch umgebaut werden muss. Nun müssen auch die Investoren nachziehen, glaubt Katia Coudray von Asteria Investment Managers. Sie denkt dabei auch an die Schweizerische Nationalbank.

In diesen Tagen treffen sich die Zentralbanker zu ihrem jährlichen Meeting in Jackson Hole. Was erwarten Sie? Die Geldpolitik der Zentralbanken ist nicht mein Kernthema, ich befasse mich mehr mit einzelnen Unternehmen. Generell kann man man feststellen, dass die Zentralbanken angesichts der Coronakrise keine andere Wahl haben, als die Märkte mit ihrer Geldpolitik weiter zu stützen.

Mit ihrer «Free-Money-Politik» ist es den Zentralbanken gelungen, den Schock vom März aufzufangen und die …

Artikel lesen
Link zum Artikel