Leser-Kommentar von Toerpe Zwerg
08.05.2019 17:17
Das letzte was Trump brauchen könnte, wäre ein nicht zu gewinnender Krieg, den seine Generäle ablehnen und den der Kongress sowieso nie und nimmer bewilligen würde. Es geht hier um Aussen- und nicht um Innenpolitik. Iran-Assad-Russland vs. ein Dreieck USA-Israel-Saudis. Es ist ein Poker um Dominanz und Vorherrschaft. Ein Krieg ist aber im Interesse von niemandem.
Zu: Zettelt Trump einen Krieg mit dem Iran an?