Leser-Kommentar von Nausicaä
29.08.2017 11:26
Wirklich? Ich kenne keine Frauen, deren ästhetisches Empfinden von Pornofilmen inspiriert ist... Ich glaube, es hat viel mehr mit Selbsthass und dem damit verbundenen Kampf gegen den Körper zu tun...Man muss schon ziemlich narzisstisch um sich selbst kreisen, wenn einen das Aussehen der eigenen Vagina so sehr stört, dass man jemanden daran rumschnippeln lässt. Wie wir 50 Jahre nach der sex. Revolution an diesen Punkt kommen konnten....Traurig und ein riesen Fail. Was ist bloss los mit uns Frauen? Zu einem Teil zimmern wir unsere Gefängnisse selbst!
Zu: Auch im Schritt muss es perfekt sein – warum immer mehr Frauen eine «Barbie-Vagina» wollen