DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
1 / 17
Diese 15 Filme und Serien erwarten dich im April
quelle: warner bros
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Diese 15 Serien und Filme bringen dich durch den April

30.03.2022, 20:0231.03.2022, 15:28

Im April startet die finale Staffel des «Breaking Bad»-Spin-offs «Better Call Saul». Ebenfalls erscheint eine Verfilmung über das Leben der Start-up-Gründerin Elizabeth Holmes, die mit ihrem Unternehmen Theraos schnell aufstieg und danach umso tiefer fiel.

Netflix

«Better Call Saul»

Das Spin-off von «Breaking Bad» kommt zu einem Ende. Am 18. April startet die sechste und finale Staffel von «Better Call Saul» im amerikanischen TV.

Am 19. April kommt die erste Folge der sechsten Staffel von «Better Call Saul» auf Netflix. Neue Folgen erscheinen wöchentlich. Nach der siebten Episode gibt es eine 6-wöchige Pause. Das Serienfinale wird am 16. August ausgestrahlt.

«Matrjoschka»

Es ist vier Jahre her, seit Nadia und Alan der Zeitschleife der Sterblichkeit entkommen sind. In der zweiten Staffel von «Matrjoscha» (Originaltitel: «Russian Doll») geraten sie durch ein Zeitportal, das sie tiefer in die Vergangenheit bringt. Sie finden sich mitten in einem Abenteuer wieder, das sich über mehrere Zeitalter und Generationen spannt.

Die zweite Staffel «Matrjoschka» kommt am 20. April auf Netflix.

«Silverton Siege»

«Silverton Siege» basiert auf den Geschehnissen in den 1980er Jahren in Südafrika, die die weltweite «Free Mandela»-Bewegung auslöste. Ein Trio von Freiheitskämpfern legt sich nach einer gescheiterten Sabotageaktion in einer Bank – die mit einer Geiselnahme endete – mit dem Staat an.

Der Action-Thriller ist ab dem 27. April verfügbar.

«Unsere wunderbaren Nationalparks»

«Unsere wunderbaren Nationalparks» ist eine fünfteilige Dokumentations-Serie, in der der ehemalige US-Präsident Barack Obama verschiedene Nationalparks und unberührte Naturgebiete erkundet.

Die Natur-Doku kann ab dem 13. April auf Netflix geschaut werden.

Bild: netflix
Bild: netflix

«The Bubble»

Während der Pandemie muss eine Film-Crew gemeinsam in einem Hotel in Quarantäne. Sie versuchen dennoch, die Fortsetzung eines Blockbusters über Dinosaurier fertigzustellen.

Hauptdarstellerin ist Karen Gillan (bekannt aus «Doctor Who», «Guardians of the Galaxy» und «Jumanji»)

«The Bubble» kann ab dem 1. April geschaut werden.

Disney Plus

«The Dropout»

Das Leben der Start-up-Gründerin Elizabeth Holmes wird in der Serie «The Dropout» verfilmt. Mit der Firma Theranos steigt die jüngste Selfmade-Milliardärin Holmes kometenhaft auf und verliert auf einen Schlag alles, als aufgedeckt wird, dass sie Investoren bewusst hinters Licht führt. Denn ihre revolutionäre Technologie, Krankheiten mit ein paar Tropfen Blut zu diagnostizieren, funktioniert in Wahrheit gar nicht.

Die Hauptrolle spielt Amanda Seyfried. Die Schweizer Premiere der Mini-Serie ist am 20. April auf Disney Plus.

«Fresh»

In einem Supermarkt begegnen sich Noa (gespielt von Daisy Edgar-Jones) und Steve (gespielt von Sebastian Stan). Beide haben keine Lust mehr, ihre Zeit auf Dating-Apps zu verbringen und tauschen Nummern aus. Steve lädt Noa zu einem romantischen Wochenende ein und Noa findet heraus, dass Steve ihr seine ungewöhnlichen Vorlieben verschwiegen hat.

Der Thriller ist ab dem 15. April auf Disney Plus verfügbar.

Amazon Prime Video

«LOL: Last One Laughing»

Die deutsche Comedy-Show geht in die dritte Runde. Zehn Comedy-Stars sitzen gemeinsam in einem Raum und versuchen, die anderen zum Lachen zu bringen. Erlaubt ist alles. Aber: Wer lacht, fliegt raus.

Die dritte Staffel von «Last One Laughing» kommt ab dem 14. April auf Prime Video.

Sky

«Gaslit»

Julia Roberts und Sean Penn spielen die Hauptrollen in dieser Dramaserie über die Watergate-Affäre. Martha Mitchell (Roberts) ist die Frau von Justizminister John Mitchell, der dem damaligen Präsidenten Richard Nixon nahesteht. Martha ist die erste, die den Mund aufmacht, als sie Nixons Verwicklung in die Watergate-Affäre erkennt. John muss sich nun zwischen seiner Frau Martha und Richard Nixon entscheiden.

Die Schweizer Premiere der ersten Staffel ist am 24. April auf Sky.

«Winning Time: Aufstieg der Lakers-Dynastie»

Die Los Angeles Lakers waren in den 1980ern das Erfolgsteam in der Basketball-Liga NBA. Die Comedy-Serie erzählt die Geschichte des Aufstiegs der LA Lakers und beleuchtet das private sowie professionelle Leben der Trainer und Spieler.

Die erste Staffel ist ab dem 25. April auf Sky verfügbar.

Apple TV+

«Shining Girls»

Kirby Mazrachi erlitt vor einigen Jahren einen brutalen Angriff. Seither verändert sich ihre Realität ständig. Als sie herausfindet, dass zwischen einem aktuellen Mordfall und ihrem Schicksal ein Zusammenhang besteht, begibt sie sich gemeinsam mit einem Journalisten auf die Suche nach der Wahrheit.

Die Thriller-Serie ist ab dem 29. April erhältlich.

«Slow Horses: Ein Fall für Jackson Lamb»

«Slow Horses: Ein Fall für Jackson Lamb» ist ein Spionagedrama und handelt von einem Team MI5-Agenten und ihrem schlechtgelaunten Boss Jackson Lamb. Die neurotischen Spione beschützen England vor finsteren Mächten wie Lügen und Verrat.

Apple TV+ bringt die Serie ab dem 1. April 2022.

Kino

«Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse»

Es ist der dritte Teil der «Phantastische Tierwesen»-Saga: «Dumbledores Geheimnisse». Der Fantasy-Film handelt von Albus Dumbledore, der ein Team zusammenstellt, um gegen Grindelwald vorzugehen. Denn Grindelwald will die Herrschaft über die Muggel übernehmen.

Das «Harry Potter»-Spin-off kommt am 7. April in die Schweizer Kinos.

«The Lost City»

Die Schriftstellerin Loretta Sage schreibt Abenteuerromane über verlorene Städte, deren Buchcover attraktive Helden zieren. Während Sage sich auf Tour begibt, um für ihr neues Buch Werbung zu machen, wird sie von einem Milliardär gekidnappt. Er ist davon überzeugt, dass sie weiss, wo sich die verlorene Stadt und deren Goldschatz befindet. Alan, das Model, das auf dem Cover ihres neuen Buches ist, beschliesst, Sage zu retten und macht sich auf den Weg in den Jungle. Beide sind Grossstadtmenschen und finden sich im Urwald überhaupt nicht zurecht.

Im Film spielen Stars wie Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe.

Kinostart ist der 21. April 2022.

«Downton Abbey II: Eine neue Ära»

In dieser Fortsetzung versetzen Dreharbeiten auf dem Anwesen der britischen Adelsfamilie Crawley diese und ihre Bediensteten in Aufruhr. Ausserdem steht eine Reise nach Südfrankreich an die Côte d'Azur bevor. Dort hat die Countess Violet Crawley eine Villa von einem unbekannten Mann geerbt.

Schweizer Kinostart ist der 28. April 2022.

Auf welchen Film/welche Serie freust du dich im April?
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die ersten Bilder der «Herr der Ringe»-Serie sind da

1 / 20
Die ersten Bilder der «Herr der Ringe»-Serie sind da
quelle: amazon studio
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Die Tusse will mit Schön sein ihr Geld verdienen» – Twitch-Streamerin erzählt

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

38 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
38
Diese 13 Reiseziele erreichst du ohne schlechtes Gewissen mit dem ÖV
Weil wir auch in Zeiten von Flugscham und Klimajugend gerne einmal aus der Schweiz heraus würden: Hier eine Auflistung mit Reisezielen, die du (überraschenderweise) auch easy mit dem öffentlichen Verkehr erreichst.

Ferien in der Ferne oder auf einer Insel? Das geht auf den ersten Blick nur mit dem Flugzeug. Im Zuge des Klimawandels steht das Transportmittel jedoch im Abseits und viele möchten darauf verzichten. Wenn du dir gerne Zeit lässt bim Reisen und keine Zwischenstopps scheust: So kommst du mit Bus, Zug und Fähre an dein Ferienziel.

Zur Story