Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

SRF verkauft Serie ins Ausland

«Der Bestatter» wird «The Undertaker»: Es müllert bald auch in den USA

Das Schweizer Fernsehen SRF hat die TV-Serie «Der Bestatter» nun auch nach Übersee verkauft. Die TV-Serie wird als «The Undertaker» auf MHz Networks im US-TV zu sehen sein – und als «Croquemort» in Kanada, im französischsprachigen Serien- und Film-Portal ICI Tou.tv.

Der Bestatter
Autoren: Katja Früh, Dominik Bernet und Claudia Pütz
Regie: Christian von Castelberg, Chris Niemeyer, Markus Welter
Produktion: snakefilm GmbH

Lancierungsbild
v.l. Barbara Terpoorten als Anna-Maria, Mike Müller als Luc, Carlos Leal Bundespolizist Pedro Lambert

Copyright: SRF/Marion Nitsch
NO SALES
NO ARCHIVES

Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.

Das «Bestatter»Team Barbara Terpoorten (als Anna-Maria), Mike Müller (als Luc) und Carlos Leal (als Bundespolizist Pedro Lambert). bild: srf

Die französischsprachige Version des «Bestatters» läuft seit dem 8. Januar im Westschweizer Fernsehen RTS. SRF hat die TV-Serie zudem bereits nach Deutschland an den WDR verkauft. Eine Sprecherin bestätigte auf Anfrage einen Bericht im «Blick» vom Donnerstag.

Die Eigenproduktion von SRF ist eine Erfolgsgeschichte: In der Deutschschweiz läuft inzwischen bereits die dritte Staffel. Und das SRF zeigt sich zuversichtlich, eine vierte Staffel produzieren zu können.

Als «Bestatter» fällt Schauspieler und Komiker Mike Müller alias Totengräber Luc Conrad immer wieder in seine alte Rolle als Kriminalkommissar zurück.

(sda/phi)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit diesen Codes schaltest du die geheimen Netflix-Kategorien frei – plus Weihnachtsfilme

Die versteckten Netflix-Codes für rund 200 spezifische Genres kennst du vermutlich schon. Jetzt gibt es weitere Codes, um schnell den passenden Weihnachtsfilm zu finden. 

Es gibt Tage wie diese, an denen du einfach keine Lust hast, das Haus zu verlassen und den Tag lieber mit Netflix und Co. auf dem Sofa verbringst.

Doch dann passiert etwas, das die gemütliche Faultier-Stimmung gewaltig verdirbt. Deine Serie ist zu Ende, eine neue hast du nicht auf Lager. Die lästige Suche geht also los... Und die macht so gar keinen Spass, wenn du lediglich allgemeine Genres durchstöbern kannst. Zum Glück gibt es aber noch zahlreiche spezifischere Kategorien, wie zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel