DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Serie A in der neuen Saison mit «Hawk Eye» 

07.03.2015, 11:5507.03.2015, 12:01

In der italienischen Serie A wird ab der kommenden Saison das Hawk-Eye-System eingesetzt. Die 20 Klubs sagen Ja zur Torlinientechnologie aus England

Die Vereinsvertreter entschieden sich bei ihrer Generalversammlung am Freitag damit gegen andere Optionen wie das bei der WM eingesetzte GoalControl. Das «Falkenauge» wird bereits in der Premier League eingesetzt und soll ab Sommer auch in der Bundesliga angewendet werden. Italien will die Technik beim Cupfinal am 7. Juni oder beim Supercup im August testen, bevor sie in der nächsten Saison zum Einsatz kommt. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fellaini sichert ManU den Sieg – Burnley steht als erster Premier-League-Absteiger fest

Burnley steht trotz eines 1:0-Sieg bei Hull City als erster Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Aufsteiger hält sich damit nur gerade eine Saison in der obersten Liga.

Zur Story