DE | FR
Tour dur dSchwiiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tour dur dSchwiiz

2. Etappe, Zernez – Pontresina: Das erste von 193 2/3 Gemeinde-Dutzend ist voll



Etappe 2

Die erste Etappe von Samnaun nach Zernez. Hier gibt's das Livetracking! Bild:

Liveticker: Tour dur d'Schwiiz, Etappe 2

Schicke uns deinen Input
Reto Fehr
Padcat
Die besten Bilder des Tages
Tour dur d'Schwiiz, 2. Etappe: Zernez–Pontresina
45 Bilder
Heute fangen wir mit dem entspannenden Teil nach der Etappe an. Ein kühles Bad im Lej da Staz oberhalb von Pontresina.
Zur Slideshow
2. Etappe geschafft
Ich bin in Pontresina angekommen. Das erste von 193 2/3 Gemeinde-Dutzend ist damit voll.
Bilder kommen heute etwas später, gehe noch kurz zur Abkühlung in den Lej da Staz ...
Mein Pneu macht S-chanf ...
Kurz nach dem Selfie mit der S-chanf-Ortstafel macht auch mein Pneu ein allererstes Mal s-chanffffff! Und platt war er (haha, jetzt merk ich grad: Auf dem Satelliten-Bild unten ist mein erster Platten festgehalten).. Zum Glück bin ich Chefmechaniker, 15 Minuten und das Ding ist geflickt:
S-Chanf, Zuoz, Madulain
Nach Val Müstair geht es ein wenig vorwärts mit den Gemeinden. Nummer 8 Madulain liegt hinter mir, vier folgen heute noch.
tdds
Selfie in Tschierv
Unten in Tschierv im Dorfladen erkannt worden. Da musste ein Selfie her. Danke für die aufmunternden Worte, Peter!
Ofenpass zum zweiten
Auch die Südauffahrt zum Ofenpass ist bezwungen. Allerdings dieses Mal viel anstrengender. Dafür so richtig mit schönen Kehren:
Val Müstair, Check
Ofenpass erreicht
Bergpreis Nummer 1 ist geschafft (war voll easy imfall).
Jetzt runter nach Tschierv und dann wieder hoch auf den Ofenpass.
User Avatar
Super
von Padcat
Find ich super was du da machst! Bin im april von Winterthur nach Kroatien mit dem Fahrrad, da fuhren wir auch über den Ofenpass, der war wunderschön! (Und von Zernez her nicht mal besonders anstrengend)
Viel Spass noch!
Angenehm kühl
Für alle, die bereits um halb 9 im Unterland am Schwitzen sind: Hier am Ofenpass herrschen angenehme 13 Grad, die Sonne hat sich noch nicht durch den Nebel gekämpft.
tdds
Go for it
Lieber Reto

Du bist der Grösste, was für eine coole Idee.
Lebe Deinen Traum und gib alles!

Herzliche Grüsse

Mario Disch
Team Meerendal
Start zur 2. Etappe
Es geht wieder los. Bei noch kühlen Temperaturen starte ich Richtung Ofenpass.
Das Höhenprofil
- 2043 Meter bergauf
- 1767 Meter bergab
- reine Fahrtzeit: ca. 8 Stunden
Etappe 2
Die heutige Etappe
Geplant sind heute 90 Kilometer. Start ist in Zernez, dann geht es hin und zurück über den Ofenpass, wieder nach Zernez und dann weiter das Engadin hoch bis Pontresina. Die durchfahrenen Gemeinden sind: Zernez – Val Müstair (Tschierv) – S-chanf – Zuoz – Madulain – La Punt-Chamues-ch – Bever – Samedan – Pontresina:
Etappe 2
Impressionen der ersten Etappe
Hier noch einige Bilder des ersten Tages. Morgen geht es weiter. Über den Ofenpass. Zweimal. Ich werde wohl so gegen 7 Uhr starten. Bis dann!
Start Tour dur d'Schwiiz: Die erste Etappe von Samnaun nach Zernez
37 Bilder
Die allerersten der insgesamt rund 11'000 Meter auf der Tour dur d'Schwiiz in Samnaun Dorf. Nein, die Schweizer Fähnli hangen nicht wegen mir. <i>Hier kannst du der Tour dur d'Schwiiz auf <a href="https://www.facebook.com/tourdurdschwiiz" target="_blank">Facebook</a> und <a href="https://twitter.com
Zur Slideshow
1. Etappe geschafft
Die erste Etappe ist durch. Mit Zernez erreiche ich die vierte Gemeinde des Tages. Die Eckdaten:
- 5:08 Stunden Fahrzeit
- 1070 Meter Anstieg
- 1388 Meter Abfahrt

Teil 1 der 1. Etappe:
Teil 2 der 1. Etappe:
(Sorry, ich war bisschen unfähig, das in einem Stück zu machen. Ich gelobe Besserung)
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Tour dur dSchwiiz

Wichtige (und unwichtige) Statistiken zum Megaprojekt: Minus 4 Grad, 24 Coupes Dänemark, 208 Begleiter und 439'001 verbrauchte Kalorien

Vor fast einer Woche beendete ich die Tour dur d'Schwiiz im Mittelpunkt der Schweiz. Was ich während den letzten vier Monaten wirklich gemacht habe, ist mir noch nicht ganz bewusst. Aber einige beeindruckende Zahlen habe ich schon mal zusammengestellt. Viel Spass!

Artikel lesen
Link zum Artikel