UserInput
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FCZ Boris

«Boris jetzt kämpfst du im Himmel weiter» Bild: user-input  

«Boris jetzt kämpfsch im Himmel wieter»: Fussballfans gedenken getötetem Türsteher

Er soll Hooligan gewesen sein, Mitglied der Fan-Truppe «Zürichs kranke Horde», schrieb der Blick. Seit Sonntagmorgen ist der 30-jährige Türsteher tot, von mehreren Schüssen in Zürich-Affoltern niedergestreckt.

Am gestrigen Cup-Derby im Letzigrund spannten beide Fanlager Banner in Gedenken an den Getöteten. Er sei in der Szene als guter Feldkämpfer bekannt gewesen, schrieb die NZZ. (dwi)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Feuerwehreinsatz in Zürich abgeschlossen – Coop wieder freigegeben

Am Samstagmorgen standen Feuerwehr und Rettungsdienst an der Zürcher Bahnhofstrasse im Einsatz. Im Untergeschoss des Coop-Gebäudes war Rauch gemeldet worden.

Das Gebäude wurde komplett evakuiert, Verletzte habe es keine gegeben.

Um kurz vor halb 11 folgte dann die endgültige Entwarnung: Die Einsatzkräfte konnten die betroffenen Räumlichkeiten wieder für die Öffentlichkeit freigeben.

Die Ursache der Rauchentwicklung ist bisher unbekannt. (viw)

Artikel lesen
Link to Article