DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

10 Personen verhaftet

Scharmützel bei Anti-WEF-Demo in Bern 



Teilnehmer der Anti-WEF Demo ziehen durch die Berner Innenstadt, am Samstag, 25. Januar 2014, in Bern. Die Kundgebungsteilnehmer riefen unter anderem die Parole

Bild: KEYSTONE

Am Samstagnachmittag haben rund 50 WEF-Gegner gegen das Treffen der Wirtschaftselite im bündnerischen Davos demonstriert. Mit der Parole «Wipe out WEF» forderten sie ein Ende des Weltwirtschaftsforums.

Die Polizei schritt im Verlauf der Demo ein und verhaftete laut «Berner Zeitung» rund 10 Personen vorübergehend. Es wurden Pfefferspray, Sturmhauben und Betäubungsmittel sichergestellt. Sachbeschädigungen gab es laut der Zeitung keine, lediglich der Verkehr in der Berner Innenstadt wurde leicht beeinträchtigt. (aeg)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter