DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
NACH ÜBERSCHWEMMUNGEN

Britische Regierung verspricht kleinen und mittleren Firmen Hilfe

17.02.2014, 05:35

Angesichts der verheerenden Überschwemmungen in Grossbritannien hat die Regierung Hilfe für betroffene Firmen angekündigt. Premierminister David Cameron sagte am Montag, kleine und mittlere Unternehmen könnten Gelder aus einem Notfallfonds erhalten.

Das würde ihnen erlauben, den Betrieb auch während der Reinigungsarbeiten aufrecht zu erhalten. Die Gesamtsumme des Fonds beträgt umgerechnet fast 15 Millionen Franken. Wirtschaftsminister Vince Cable erklärte, es sei «entscheidend», dass betroffene kleine Firmen «so schnell wie möglich» Unterstützung erhielten. (rey/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter