Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Provinz Hunan

12 Tote und 33 Verletzte bei Explosion in Feuerwerksfabrik in China



Bei der Explosion in einer Feuerwerksfabrik in Zentralchina sind zwölf Menschen ums Leben gekommen. 33 weitere wurden verletzt, wie die Nachrichtenagentur Xinhua am Dienstag berichtete. Das Unglück ereignete sich am Montagnachmittag.

Als es zur Explosion in der Nanyang Export Feuerwerksfabrik im Dorf Baofeng nahe der Stadt Liling in der Provinz Hunan kam, befanden sich den Angaben zufolge 47 Arbeiter in den Werkshallen. Die Gegend um Liling ist eine der grössten Produktionsstandorte für Feuerwerk in China. Nach Angaben der Behörden war die Unglücksfabrik lizenziert. Die Ursache der Explosion wird noch untersucht. (viw/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter