DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sicherheitscheck

Aufsichtbehörde überprüft Nieten der B-767 



Die US-Flugaufsichtsbehörde FAA hat am Montag Inspektionen von mehr als 400 Boeing-767-Maschinen angeordnet. Demnach sind alle Flugzeuge des Typs betroffen, die in der Regel bei Transatlantik- und anderen Langstreckenflügen eingesetzt werden.

Die Überprüfungen konzentrieren sich auf Nieten an den beweglichen Teilen am Heck, die bei Starts und Landungen eingesetzt werden. Es soll sichergestellt werden, dass sich diese Teile nicht verklemmen. Das könnte dazu führen, dass der Pilot die Kontrolle über das Flugzeug verliert. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter