DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der wohl bekannteste Startbildschirm aus der NES-Zeit.
Der wohl bekannteste Startbildschirm aus der NES-Zeit.
Nostalgie pur

Alle NES-Startbildschirme in einem epischen Video vereint

Ein knapp drei Stunden langes Video fast alle NES-Startbildschirme zusammen. Am kreativsten waren die Spiele-Entwickler für die erste Nintendo-Konsole oft beim Startbildschirm. 
23.01.2014, 11:43
Philipp Rüegg
Folgen

Die erste Nintendo-Konsole war mit ihren 8-Bit ziemlich schwach auf der Brust. Darum nutzten Programmierer häufig den Startbildschirm, um kleine Kunstwerke zu schaffen. Ausser «Press Start» oder der Spielerauswahl hatte dieser meist keine Funktionen.

Der YouTube-User NicksplosionFX hat sich nun die Mühe gemacht, die Startbildschirme aller NES-Spiele in einem knapp drei Stunden langen Video zu sammeln. Ob es wirklich alle Startscreens sind, haben wir nicht nachgezählt, doch es sind jede Menge.

Zwei Stunden und 50 Minuten pure NES-Freude.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Review

Eingelocht! Mit «Mario Golf: Super Rush» wird das Sommerloch gestopft

Unser lieber Super Mario geht schon seit vielen Jahren regelmässig seiner Golfleidenschaft nach. Das hat in der Vergangenheit mal mehr, mal weniger Spass gemacht. Aber mit der neusten Version für die Switch macht Nintendo fast alles richtig.

«Mario Golf: Super Rush» ist so ein Titel, wo man zuerst etwas die Nase rümpft. Denn der Golf-Sport ist nicht gerade bekannt dafür, dass dort auf dem Rasen eine Mordsgaudi abgeht. Doch dass zumindest das Golfen im Super Mario-Kosmos unglaublich viel Spass machen kann, zeigt dieser neuste Nintendo-Hit für die Switch, wo fast alle Spielmodi für ganz viel Unterhaltung sorgen.

Beim Standard-Golf-Modus warten keine grossen Experimente. Hier wird auf ganz klassische Art und Weise der Schläger …

Artikel lesen
Link zum Artikel