Fashion
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Beeindruckend – dieses Video zeigt alle Make-up-Trends der letzten 5'000 Jahre im Überblick



Mit wenigen Klicks findest du auf YouTube unzählige Beauty-Tutorials, in denen Frauen zeigen, wie du die perfekten «Smokey Eyes» oder einen strahlenden Teint schminkst. Aber wann haben die Leute eigentlich damit begonnen, ihr Gesicht mit Farbe zu verschönern? Und war das Schminken immer schon reiner «Mädchenkram»?

Lisa Eldridge ist professionelle Make-up-Artistin und Autorin. In ihrem neuen YouTube-Video «Best and Worst Makeup Moments in History #FacePaintBook» erzählt sie, welches Make-up im Mittelalter oder im Alten Ägypten getragen wurde und wie sich die Vorstellungen der «schön geschminkten Frau» in den letzten 5'000 Jahre verändert haben.  

Altes Ägypten

Bild

bild: screenshot

Antikes Griechenland

Bild

bild: screenshot

Mittelalter

Bild

bild: screenshot

16. Jahrhundert

Bild

bild: screenshot

18. Jahrhundert

Bild

bild: screenshot

Viktorianische Epoche

Bild

bild: screenshot

Frühes 20. Jahrhundert

Bild

bild: screenshot

Spätes 20. Jahrhundert

Bild

bild: screenshot

Bild

bild: screenshot

Bild

bild: screenshot

21. Jahrhundert

Bild

bild: screenshot

In diesem Video erfährst du mehr über den Wandel der Make-up-Trends der Geschichte:

abspielen

YouTube/Lisa Eldridge

Auch diese Augen-Make-ups sind wahre Kunst – auf diesen Lidern werden Geschichten erzählt:

(noe)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Unretuschiert

Kein Photoshop. Keine Barbies. Einfach nur schöne Frauen in Unterwäsche.

Stellen Sie sich vor: Da posiert eine Handvoll hübscher, kurviger Frauen in BH und Höschen. Die Damen werden für das Foto geschminkt und ins rechte Licht gerückt. Danach werden die Bilder für die Werbekampagne abgedruckt. Ohne vorher noch einmal mit dem Computer nachbearbeitet zu werden. Photoshop hatte an diesem Tag einfach frei. 

Das Natürlichste der Welt wird hier plötzlich zum unerwarteten Blickfang. Ein Unterwäschehersteller wirbt mit dem Motto: «The Real You Is Sexy», …

Artikel lesen
Link zum Artikel