wechselnd bewölkt
DE | FR
International
Grossbritannien

Britischer YouTuber rudert nach rassistischem Kommentar zurück

Britischer YouTuber rudert nach rassistischem Kommentar zurück

03.04.2023, 15:4503.04.2023, 15:49
Mehr «International»

Der britische Rapper und YouTuber KSI hat sich nach Kritik an Verwendung eines als rassistisch eingestuften Begriffs öffentlich entschuldigt und eine Social-Media-Pause angekündigt.

KSI hatte in einer Show auf dem YouTube-Kanal seines Kollektivs The Sidemen im Rahmen eines Spiels eine abfällige Bezeichnung für Menschen pakistanischer Herkunft verwendet. Das entsprechende Video war später online nicht mehr verfügbar.

KSI addresses the crowd whilst promoting an energy drink, on an open top bus traveling through London, Friday, June 17, 2022. (AP Photo/Scott Garfitt)
KSI
Der britische Rapper und Boxer KSI hat mehr als 24 Millionen Abonnenten auf YouTube.Bild: keystone

«Ich will mich dafür entschuldigen, in einem kürzlichen Sidemen-Video eine rassistische Verleumdung verwendet zu haben», schrieb der 29-jährige Brite am Montag auf Twitter. «Es gibt keine Entschuldigung, unabhängig von den Umständen, ich hätte es nicht sagen sollen, und es tut mir leid.»

Der YouTuber sagte, er habe in letzter Zeit viel falsch gemacht, und kündigte an, eine Pause einlegen zu wollen. Es ist nicht das erste Mal, dass sich KSI – mit bürgerlichem Namen Olajide «JJ» Olatunji – für seine Wortwahl entschuldigt.

Nach der Show hatte es öffentlich Kritik gegeben: Unter anderem der Londoner DJ Bobby Friction schrieb, er sei wirklich aufgebracht, dass jemand, den seine Kinder liebten, solche Begriffe benutze. Er selbst habe unter der benutzten Bezeichnung leiden müssen.

KSI, dessen Vater Nigerianer ist und der selbst schwarz ist, hat mehr als 24 Millionen Abonnenten auf YouTube und 8,8 Millionen Follower auf Twitter. Zuletzt sorgte er mit einem Drink für Aufmerksamkeit, den er gemeinsam mit dem YouTuber Logan Paul herausbrachte.

Das Getränk ist bei Kindern und Jugendlichen so stark nachgefragt, dass es in Supermärkten zu chaotischen Szenen kam und es teilweise für ein Vielfaches des Originalpreises gehandelt wird. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das sind die meistabonnierten YouTube-Kanäle Deutschlands
1 / 22
Das sind die meistabonnierten YouTube-Kanäle Deutschlands
Platz 20: iBlali. 2,61 Millionen Abonnenten. Früher wurden auf diesem Kanal legendäre Comedy-Videos gepostet. Leider wurde der Kanal vor einem halben Jahr stillgelegt.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Meine Rasse ist die überlegene» – Aussage von US-Lehrer schockiert
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
El_Chorche
03.04.2023 16:56registriert März 2021
Rassismus ist nicht an Hautfarbe, Herkunft oder Nationalität gebunden.
271
Melden
Zum Kommentar
7
Trump holt sich auch Missouri und Idaho – Nikki Haley weit abgeschlagen

Der Republikaner Donald Trump hat seinen Siegeszug bei den US-Präsidentschaftsvorwahlen seiner Partei fortgesetzt. Der frühere Präsident und aktuelle Präsidentschaftsbewerber entschied am Samstag (Ortszeit) wie erwartet die parteiinternen Abstimmungen in den Bundesstaaten Missouri und Idaho für sich.

Zur Story