Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: HBO/montage watson

«Game of Thrones»: Laut dieser Fantheorie lebt [SPOILER] noch – hier sind die Beweise

Noch einmal: Spoiler-Alarm! Folge 5 der achten Staffel forderte zahlreiche Todesopfer. Eines davon dürfte laut einer Theorie in der nächsten Episode allerdings zurückkehren – da Jaime angeblich gar nicht starb. Aber fangen wir von vorne an...

Elisabeth Kochan / watson.de



Welcher Tod traf dich in Folge 5, «Die Glocken», am meisten? Varys'? Cerseis? Eurons? Der eines der circa 5'674'385'943 zivilen Opfer? Nein. Wenn ich raten müsste, würde ich auf Jaime tippen.

Jaime Lennister hat in acht Staffeln die wohl beeindruckendste Wendung hingelegt: Endete die erste Folge noch damit, dass Jaime einen kleinen Jungen von einem Turm schubste, hatte er bis Staffel 8 seiner «bösen» Vergangenheit scheinbar konsequent den Rücken gekehrt und war so zum Lieblingscharakter vieler Zuschauer geworden. Deren Herzen wurden allerdings bei der Zerstörung des Roten Bergfrieds gleich mit verschüttet, als Jaime aus seiner 180-Grad- eine 360-Grad-Wende machte und zu dem zurückkehrte, der er einst gewesen war: Cerseis Bruder und Geliebter, als der er an ihrer Seite in den Trümmern starb.

... oder doch nicht?

Eine Fantheorie behauptet nun: Nein, Jaime lebt – und liefert plausible Beweise.

Bild

Bild: HBO/montage watson

Die Idee stammt von der Tumblr-Userin WeedsAreFlowersToo, die in einem Post zwei ziemlich eindeutige Indizien für Jaimes Überleben liefert.

Zuerst: Die Tatsache, dass Jaimes Darsteller Nikolaj Coster-Waldau einfach keine digitale Verabschiedung bekam.

«Wieso geht NIEMAND darauf ein, dass Jaime Lennister gerade gestorben ist??? Warum dankt niemand aus dem Cast Nik für seine Performance? Warum erwähnten Lena [Headey = Cersei] und Pilou [Asbaek = Euron] Jaimes Tod nicht in ihren Instagram-Posts? Warum äussert sich Nik nicht dazu, was er über die Szene denkt? Warum hat er sich stattdessen in einem Post von Lena verabschiedet, nicht aber von der Rolle, die er acht Jahre lang spielte? Warum wird Jaimes Tod in 'The Game Revealed' nicht mal erwähnt?»

Weedsareflowerstoo

Game of Thrones Staffel 8 finale Episode

Bild: HBO

So, jetzt mal der Reihe nach...

WeedsAreFlowersToo fiel zurecht auf, dass die üblichen «Es war sooo schön mit dir»-Posts, die nach einem Charakter-Tod für gewöhnlich auf den Instagram-Accounts der Kollegen landen, diesmal ausblieben.

Während Emilia Clarke ihren Jorah, gespielt von Iain Glen, mit diesem liebevollen Post nach dessen Serientod verabschiedete, blieb es um Jaimes Darsteller sehr still. Nikolaj Coster-Waldau selbst setzte hingegen einen Abschiedspost ab – jedoch nicht an Jaime, sondern an seine Serienschwester Cersei:

«Die beste, süsseste, wundervollste Schwester von einer anderen Mutter. Das Jahrzehnt hat Spass gemacht!», schrieb er – und erwähnte seinen Onscreen-Tod mit keiner Silbe. Und auch die Posts von Lena Headey und Pilou Asbaek enthielten zwar Jaime/Nikolaj, gingen aber nicht auf seinen Serientod ein:

«Als Nikolaj und ich Quallen trugen... Ich liebe dich, verdammt nochmal, du grosser Freak!»

lena headey auf instagram

«Zwei Männer gehen rein, einer kommt wieder raus... Es war mir eine Freude, mit dir zu arbeiten!!! [...]»

pilou asbaek auf instagram

Abgesehen von diesen beiden Posts tauchte Jaime nirgendwo auf.

Und selbst in ihnen war sein Tod kein Thema – Pilou Asbaek bedankte sich zwar für die gemeinsame Arbeit, aber eben auch nur, weil sein eigener Charakter gerade gestorben war. Von anderen Schauspielern, die jahrelang mit Coster-Waldau vor der Kamera gestanden hatten – so wie Gwendoline Christie zum Beispiel, die in ihrer Rolle als Brienne viele Szenen mit ihm gedreht hatte –, kam rein gar nichts.

So weit, so gut. Aber wie WeedsAreFlowersToo ausserdem korrekt bemerkte, wurde Jaimes Tod auch anderswo verschwiegen: Im 35 Minuten langen Behind-the-Scenes-Video zur fünften Folge, »Game Revealed". Da hingegen Cerseis Tod dort sehr wohl ein Thema war, fällt die Auslassung von Jaimes' Schicksal besonders auf.

Aber es wird noch besser – denn die Tumblr-Userin hatte ein weiteres Indiz für Jaimes Überleben.

Hat sich ein Journalist zu tief in die Karten gucken lassen? WeedsAreFlowersToo meint: Definitiv. Denn die Tatsache, dass der «Entertainment Weekly»-Autor James Hibberd Interviews mit den meisten Darstellern geführt hatte, die in dieser Staffel bisher das Zeitliche gesegnet haben, und in einem Tweet betonte, das mit Coster-Waldau absichtlich zurückzuhalten, klingt zumindest mal verdächtig...

– «Hey, James, hast du schon was Neues zum Nikolaj-Interview? [...]»
– «Das halte ich noch ein bisschen zurück...»​

Vielsagend, oder? Insbesondere, da Lena Headey (Cersei), Conleth Hill (Varys) und Rory McCann (Sandor Clegane) von ihm zu ihren Serientoden in derselben Episode interviewt und diese Texte bereits veröffentlicht wurden – und weder Lena Headey noch der Autor behaupteten in ihrem Interview ein einziges Mal, Jaime sei ebenfalls gestorben...

Was meinst du: Kehrt Jaime nächste Woche zurück? Spekulationen in den Kommentaren sind erwünscht!

Hat auch was von Game of Thrones: Donald und Kim:

Diese Kunstwerke rauben dir den Atem

Play Icon

Mehr zu «Game of Thrones»

Pervers, aggro und unwiderstehlich: Das sind die Ladys in «Game of Thrones»

Link zum Artikel

«Game of Thrones» als Hochglanz-Porno? Hier kommt der Trailer 😂

Link zum Artikel

«Game of Thrones» in den 90s, 80s oder 50s? So grossartig würde das Serien-Intro aussehen

Link zum Artikel

6 TV-Tabus von 1949 und 6 Nacktszenen aus «Game of Thrones» zum Vergleich

Link zum Artikel

Mit diesen 13 (recht absurden) «GoT»-Fanartikeln überbrückst du die Wartezeit

Link zum Artikel

In diesen 18 «Game of Thrones»-Szenen wurde mit Effekten getrickst, ohne dass du's gemerkt hast

Link zum Artikel

Endlich wissen wir, warum Jon Snow immer so traurig dreinschaut: Es liegt an seinem Stink-Mantel

Link zum Artikel

13 Beweise, dass Jon Snow alias Kit Harington auch lächeln kann

Link zum Artikel

11 Hinter-die-Kulissen-Gucker von «Game of Thrones» – ACHTUNG SPOILER FÜR STAFFELN 1-4 UND EIN BISSCHEN NACKTHEIT FÜR ALLE

Link zum Artikel

Hätten Sie diese 14 «Game of Thrones»-Schauspieler von ihren vorherigen Filmen erkannt?

Link zum Artikel

Warum ich bei der inzestuösen Vergewaltigung neben einer Leiche nicht wegschauen konnte

Link zum Artikel

Und der Emmy für die beste Serie des Jahres geht an … (Spoiler: Das Bild verrät es. Ups.)

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr zu «Game of Thrones»

Pervers, aggro und unwiderstehlich: Das sind die Ladys in «Game of Thrones»

53
Link zum Artikel

«Game of Thrones» als Hochglanz-Porno? Hier kommt der Trailer 😂

11
Link zum Artikel

«Game of Thrones» in den 90s, 80s oder 50s? So grossartig würde das Serien-Intro aussehen

2
Link zum Artikel

6 TV-Tabus von 1949 und 6 Nacktszenen aus «Game of Thrones» zum Vergleich

5
Link zum Artikel

Mit diesen 13 (recht absurden) «GoT»-Fanartikeln überbrückst du die Wartezeit

9
Link zum Artikel

In diesen 18 «Game of Thrones»-Szenen wurde mit Effekten getrickst, ohne dass du's gemerkt hast

3
Link zum Artikel

Endlich wissen wir, warum Jon Snow immer so traurig dreinschaut: Es liegt an seinem Stink-Mantel

4
Link zum Artikel

13 Beweise, dass Jon Snow alias Kit Harington auch lächeln kann

0
Link zum Artikel

11 Hinter-die-Kulissen-Gucker von «Game of Thrones» – ACHTUNG SPOILER FÜR STAFFELN 1-4 UND EIN BISSCHEN NACKTHEIT FÜR ALLE

0
Link zum Artikel

Hätten Sie diese 14 «Game of Thrones»-Schauspieler von ihren vorherigen Filmen erkannt?

3
Link zum Artikel

Warum ich bei der inzestuösen Vergewaltigung neben einer Leiche nicht wegschauen konnte

7
Link zum Artikel

Und der Emmy für die beste Serie des Jahres geht an … (Spoiler: Das Bild verrät es. Ups.)

0
Link zum Artikel

Mehr zu «Game of Thrones»

Pervers, aggro und unwiderstehlich: Das sind die Ladys in «Game of Thrones»

53
Link zum Artikel

«Game of Thrones» als Hochglanz-Porno? Hier kommt der Trailer 😂

11
Link zum Artikel

«Game of Thrones» in den 90s, 80s oder 50s? So grossartig würde das Serien-Intro aussehen

2
Link zum Artikel

6 TV-Tabus von 1949 und 6 Nacktszenen aus «Game of Thrones» zum Vergleich

5
Link zum Artikel

Mit diesen 13 (recht absurden) «GoT»-Fanartikeln überbrückst du die Wartezeit

9
Link zum Artikel

In diesen 18 «Game of Thrones»-Szenen wurde mit Effekten getrickst, ohne dass du's gemerkt hast

3
Link zum Artikel

Endlich wissen wir, warum Jon Snow immer so traurig dreinschaut: Es liegt an seinem Stink-Mantel

4
Link zum Artikel

13 Beweise, dass Jon Snow alias Kit Harington auch lächeln kann

0
Link zum Artikel

11 Hinter-die-Kulissen-Gucker von «Game of Thrones» – ACHTUNG SPOILER FÜR STAFFELN 1-4 UND EIN BISSCHEN NACKTHEIT FÜR ALLE

0
Link zum Artikel

Hätten Sie diese 14 «Game of Thrones»-Schauspieler von ihren vorherigen Filmen erkannt?

3
Link zum Artikel

Warum ich bei der inzestuösen Vergewaltigung neben einer Leiche nicht wegschauen konnte

7
Link zum Artikel

Und der Emmy für die beste Serie des Jahres geht an … (Spoiler: Das Bild verrät es. Ups.)

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

29
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
29Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Effie 18.05.2019 03:29
    Highlight Highlight Vielleiiiicht war es ja gar nicht Jamie sondern Arya mit Jamies Gesicht... Das würde die Hand erklären😜
  • Schlumpfinchen 17.05.2019 23:52
    Highlight Highlight Ich glaube eher, dass sich die Schauspieler gerade einen Spass daraus machen, uns zu veräppeln.
  • Maubro_ 17.05.2019 23:21
    Highlight Highlight das ende wurde doch bereits geleakt von dem
    typen der auch sonst schon die ganze staffel geleakt hat. (hat übrigens mit allem recht gehabt bis jetzt).
  • alex DL 17.05.2019 21:32
    Highlight Highlight Kann euch folgen - nur fällt mir auf, dass es mir überraschend egal ist. Sein Tod war random, sein Überleben wärs halt auch.
  • Läggerli 17.05.2019 20:41
    Highlight Highlight Ist es ein Spoiler, wenn man eine Theorie entkräften kann, weil man mehr weiss als die Person hinter der Theorie? Für die letzte Folge sind detaillierte Spoiler im Netz unterwegs und wenn Jaime überlebt hätte wäre das in einem der vielen Leaks wohl erwähnt. Ist es aber nicht.
    • Schlumpfinchen 17.05.2019 23:45
      Highlight Highlight Anscheinend weisst du mehr als wir. Im Internet gibt es Fantheorien, aber von Leaks ist mir jetzt nichts bekannt. Übrigens: ein Spoiler ist kein Leak und eine Theorie ist kein Spoiler. Jeder kann im Netz behaupten, dass etwas geleaked wurde.
    • Michael Heldner 18.05.2019 00:23
      Highlight Highlight Doch gibt 2 leaks, und beide legen bisher praktisch durchgehend richtig (wann welcher Charakter in welcher Folge wie stirbt)

      Der wine leak lag beim Nachtklubs etwas falsch, der andere wiederum lag bisher bei jeder Folge 1 zu 1 richtig (auch bei der groben Handlungs Zusammenfassung)
    • Perkon20 18.05.2019 02:24
      Highlight Highlight Schlumpfinchen da hast du wohl zu wenig Ahnung, weil dass Leaks draussen sind, könntest du eigentlich wissen und müsstest nicht so tun, als wüsste niemand davon...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pana 17.05.2019 20:40
    Highlight Highlight Die IG Posts müssen nicht viel bedeuten, aber der Tweet ist ziemlich eindeutig. Ich gehe davon aus, dass Jaimito am Sonntag wieder zurück ist. Und vielleicht auch Littlefinger. Da gibt es auch interessante Theorien, die aufzeigen, dass diese Option früher möglicherweise eingeplant war.
    • Bananciaga 17.05.2019 21:23
      Highlight Highlight Bitte nicht Littlefinger 😡
    • Ramsey16 17.05.2019 21:45
      Highlight Highlight Littlefinger könnte den krönenden Abschluss vieler Handlungsstränge bedeuten, zum Beispiel der Faceless Men, des dreiäugigen Raben (der vielleicht gar nicht so "gut" ist wie er scheint) und des Nachtkönigs.

      Er war der absolute Strippenzieher hinter sämtlichen Handlungen, Anspielungen von Varys gab es auch genügend, vor allem dass Petyr Baelish auch die Stadt niederbrennen lassen würde, um "King of the Ashes" zu werden!

      "The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he didn't exist" - Littlefinger
  • Pitefli 17.05.2019 20:36
    Highlight Highlight Super Artikel aber der Username WeedsAreFlowersToo ist so faszunierend dass ich den Rest vergessen hab.
  • Caturix 17.05.2019 20:35
    Highlight Highlight Das man so ein Theater um so eine Serie machen kann werde ich nicht verstehen. Und das man Online immer wieder Artikel findet auch nicht, habt ihr kein normales Leben ?
    Bei Staffel 3 habe ich aufgehört es ist einfach purer Mist diese Serie.
    • Schlumpfinchen 17.05.2019 23:48
      Highlight Highlight Wieso erfreust du dich an deinem ach so tollen Leben anstatt hier unnötige Kommentare zu posten? Hast du kein normales Leben und wichtigeres zu tun?
    • Patrick Bateza 17.05.2019 23:51
      Highlight Highlight aber kommentieren geht🤷🏾‍♂️
  • raues Endoplasmatisches Retikulum 17.05.2019 20:26
    Highlight Highlight Nein, die gesamte Staffel wurde schon geleakt, diese waren bis zu 100% korrekt und Jamie taucht nicht mehr auf.
  • Scaros_2 17.05.2019 20:20
    Highlight Highlight Lest euch einfach diesen Reddit post zur letzten Folge durch:

    https://www.reddit.com/r/freefolk/comments/bkc8xd/compilation_of_spoilers_for_got_episodes_46/

    Dieser Typ hatte bisher zu 100% Recht. Also Have Fun wenn ihr euch spoilern wollt. Versprecht mir einfach nix darunter zu schreiben in den Kommentaren.
    • Ramsey16 17.05.2019 22:08
      Highlight Highlight Das wäre 1. viel zu lame und ein enttäuschender, wenig komplexer Abschluss für diese Serie und 2. hat HBO selber sogar eine Firma engagiert, dass viele verschiedene falsche Leaks gestreut werden, um für Verwirrung zu sorgen. Aber naja, we'll see!
    • Red4 *Miss Vanjie* 17.05.2019 22:16
      Highlight Highlight Ist es ein leak?
    • Scaros_2 18.05.2019 17:09
      Highlight Highlight @Ramsey

      Dieser Typ, der das zeug zusammenträgt hatte bisher jede Folge richtig vorhergesagt, man darf also gespannt sein.

      @Red4

      Ja diese Leaks sind nichts neues.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Gawayn 17.05.2019 20:19
    Highlight Highlight Liebe Redaktoren
    Ihr müßt jetzt gaanz tapfer sein
    In GoT, sterben die Leute nicht wirklich.
    Es sind nur Schauspieler in einer Serie....
  • Giaenu 17.05.2019 20:18
    Highlight Highlight Wenn Cersei tot ist, ist Jaime sicher auch nicht mehr am leben.
    Vielleicht braucht es den Schauspieler aber noch, weil Arya sein Gesicht aufsezt?
  • loquito 17.05.2019 20:14
    Highlight Highlight Mir egal. Hauptdache es sterben alle...
  • The oder ich 17.05.2019 20:14
    Highlight Highlight Der Tod von Jamie und Cersei wurde nicht gezeigt, nur das Zusammenbrechen der Mauern; es würde mich nicht wundern, wenn Arya Cersei doch noch abmurksen könnte.
    • Scaros_2 17.05.2019 20:41
      Highlight Highlight In der letzen Folge wird ihr tod bestätigt
    • Hoscheho 2049 17.05.2019 21:06
      Highlight Highlight Oder der Königsmörder ein letztes mal zuschlägt..
    • Im Diskurs Versunken 18.05.2019 11:02
      Highlight Highlight Arya murxt Daenerys ab. Die hat ha schliesslich auch "blaue Augen".

Zwei Schweizerinnen drehen eine Simpson-Hommage – und begeistern YouTube

Auf YouTube macht sich ein Video zweier Schweizerinnen gerade daran, viral zu gehen. Obwohl der YouTube-Kanal «Katrin von Niederhäusen» anfangs Woche noch keine 100 Abonnenten hatte, wird das Video von zehntausenden Usern angeklickt. Alleine in den letzten 24 Stunden wurde der Clip fast 40'000 Mal angeschaut, die 100'000er-Marke scheint nur noch eine Formsache zu sein.

Verwunderlich ist das nicht, denn das Video zeigt eine wundervolle Hommage an Homer Simpson, die mit viel Liebe zum Detail …

Artikel lesen
Link zum Artikel