DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
screenshot: youtube

«Ausländer» – das ist der neueste Video-Clip von Rammstein

28.05.2019, 19:1728.05.2019, 20:40

Die deutsche Band Rammstein hat am Dienstagabend zum ersten Mal den Clip zum Song «Ausländer» präsentiert. Zum Zeitpunkt der Premiere um 19 Uhr schauten über 100'000 Menschen auf Youtube zu.

Im Video geht es um Kolonialherren, die mit einem Schlauchbot auf eine fremde Insel fahren. Schnell machen sie die Eingeborenen zu Untertanen, ehe sie am Ende bepackt mit Kostbarkeiten wie Elfenbein die Insel wieder verlasssen.

Zurück bleibt nur das Bandmitglied Flake. Dieser wird erst vergessen und dann zurückgehalten.

Bei ihrem Besuch auf der Insel lassen die Kolonialisten kein Klischee aus:

  • Der weisse Mann, der sich die schwarze Frau zu eigen macht.
  • Der weisse Mann, der mit den Ureinwohnern ums Feuer tanzt.
  • Der weisse Mann, der den Schwarzen in die Welt der Künste einweiht.
  • Der weisse christliche Mann, der den schwarzen Kindern die Bildung bringt.
  • Der weisse Mann, der die wilden Tiere jagt.

Und das sind die Lyrics des Songs:

Ich reise viel, ich reise gern/
Fern und nah und nah und fern/
Ich bin zuhause überall/
Meine Sprache: International
Ich mache es gern jedem recht
Ja, mein Sprachschatz ist nicht schlecht
Ein scharfes Schwert im Wortgefecht
Mit dem anderen Geschlecht

Ich bin kein Mann für eine Nacht
Ich bleibe höchstens ein, zwei Stunden
Bevor die Sonne wieder lacht
Bin ich doch schon längst verschwunden
Und ziehe weiter meine Runden

Ich bin Ausländer (Ausländer)
Mi amor, mon chéri
Ausländer (Ausländer)
Ciao, ragazza, take a chance on me
Ich bin Ausländer (Ausländer)
Mon amour, Я люблю тебя
Ein Ausländer (Ausländer)
Come on, baby, c'est, c'est, c'est la vie

Andere Länder, andere Zungen
So hab' ich mich schon früh gezwungen
Dem Missverständnis zum Verdruss
Dass man Sprachen lernen muss
Und wenn die Sonne untergeht
Und man vor Ausländerinnen steht
Ist es von Vorteil, wenn man dann
Sich verständlich machen kann

Ich bin kein Mann für eine Nacht
Ich bleibe höchstens ein, zwei Stunden
Bevor die Sonne wieder lacht
Bin ich doch schon längst verschwunden
Und ziehe weiter meine Runden
Hahahahahaha

Ich bin Ausländer (Ausländer)
Mi amor, mon chéri Ausländer (Ausländer)
Ciao, ragazza, take a chance on me
Ich bin Ausländer (Ausländer)
Mon amour, Я люблю тебя
Ein Ausländer (Ausländer)
Come on, baby, c'est, c'est, c'est la vie

Du kommen mit, ich dir machen gut
Du kommen mit, ich dir machen gut
Du kommen mit, ich dir machen gut
Der Clip in voller Länge.Video: YouTube/Rammstein Official

(cma/hd)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

27 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
NikolaiZH
28.05.2019 21:26registriert November 2014
Trolling höchster grades - einfach genial!
1358
Melden
Zum Kommentar
avatar
sambeat
28.05.2019 22:13registriert März 2014
Ich finde den Clip sensationell! Und wie schon so oft gesagt wurde: Rammstein provoziert und wird oft missverstanden. Zu oft!
893
Melden
Zum Kommentar
avatar
hilarious
28.05.2019 21:04registriert August 2018
ohne tabus, sogar mit Sexszene 😱
521
Melden
Zum Kommentar
27
Der Marilyn-Film «Blond» auf Netflix ist Exploitation. Und will auch noch Kunst sein

Dieser Film schreit: Opfeeeerrrr!!! Das Buch, auf dem er basiert, ebenfalls. Das Problem ist, dass Buch wie Film eine sadistische Freude daran haben, die arme Frau, die sie zeigen, noch einmal sehr aktiv zum Opfer zu machen. Draufzuhalten. Denn hier geht es um die konstante Erniedrigung der Marilyn Monroe und ihres Körpers. «Blond» von Andrew Dominik ist ein klassischer Exploitation-Movie und wie es sich für einen solchen gehört, ist die geopferte Frau in Dutzenden von wahrscheinlichen und unwahrscheinlichen Szenen nackt zu sehen.

Zur Story