bedeckt, wenig Regen
DE | FR
408
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leben
Rat der Weisen

«Meine Frau hat mich betrogen – soll ich es der Frau des Typen sagen?»

Bild
bild: shutterstock / watson
Rat der Weisen

«Meine Frau hat mich mit meinem Kollegen betrogen – soll ich es seiner Frau sagen?»

26.09.2022, 08:58

Frage von MGMG:

Als ich herausgefunden habe, dass meine Frau (wir sind 11 Jahre verheiratet und haben zwei wunderbare Kinder) mich mit einem gemeinsamen Kollegen betrogen hat, war ich am Boden zerstört.

Mit dem Kollegen habe ich mich ausgesprochen, er hat sich auch aufrichtig entschuldigt, aber unser Verhältnis wird natürlich nie wieder so sein wie früher.

Zwischen mir und meiner Frau ist das Thema mehr oder weniger abgehakt und wir sind fast wieder ein ganz normales Ehepaar.

Trotzdem ist noch kein Tag vergangenen, an dem ich daran denken musste. Ich bin hin- und hergerissen, ob ich seiner Frau, ebenfalls eine gemeinsame Kollegin, davon erzählen sollte. Jedes Mal wenn ich sie sehe, geht es mir schlecht, und ich weiss nicht, ob ich es sagen soll oder nicht. Ich habe manchmal fast ein schlechtes Gewissen, dass sie die einzige ist, die nichts weiss.

Soll ich still sein oder sie aufklären und im schlimmsten Fall ihre Ehe zerstören?

Was würdest du in dieser Situation tun?

Hast du Tipps oder kannst aus eigener Erfahrung berichten? Die Kommentarspalte steht dir offen!

Hast du selbst eine Frage, die du gerne mit der Community besprechen möchtest?

Hier kannst du sie stellen!

Du darfst gerne ausführlich schreiben, was dich beschäftigt – es stehen dir 2500 Zeichen zur Verfügung.

Meine Frage an die Community:

Die Fragen werden in der Reihenfolge publiziert, in der sie gestellt wurden. Das kann teilweise ein bisschen dauern, hab also bitte ein bisschen Geduld! Vielen Dank!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

408 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Maya Eldorado
26.09.2022 09:11registriert Januar 2014
Frag doch mal den Kollegen, ob seine Frau das auch weiss.
1888
Melden
Zum Kommentar
avatar
Trouble
26.09.2022 09:33registriert Februar 2016
Wäre ich die betrogene Frau, würde ich es wissen wollen, egal von wem, denn ich würde den Sch****kerl mit einem Tritt in den Allerwertesten in die Wüste schicken wollen! Es geht um die Beziehung dieser Frau und ich denke, sie hat es verdient, diesbezüglich die Wahrheit zu erfahren. Sie sollte die Möglichkeit haben, sich für oder gegen ihren Sch****kerl zu entscheiden. Das hast du ja auch machen dürfen.
Alle, die hier schreiben "Das bringt doch nichts.", möchten der betroffenen Frau diese Entscheidung verwehren.
Und: Wenn's für den Typen keine Konsequenzen hat, wird er's wohl wieder tun.
18081
Melden
Zum Kommentar
avatar
Frida Kahlo
26.09.2022 09:12registriert September 2019
Ich kann dein Problem verstehen, aber es steht dir nicht zu ihr das zu stecken. Du kannst aber mit deinem super Kollegen darüber sprechen, dass es dir schwer fällt seiner Frau nichts zu sagen.
15392
Melden
Zum Kommentar
408
«Wednesday»: Netflix sorgt mit Promo-Aktion für Aufsehen

«Wednesday» hat bei Netflix bereits einen denkwürdigen Rekord gebrochen: In der ersten Woche nach dem Release wurde die Serie weltweit insgesamt 341,2 Millionen Stunden gestreamt. Dagegen schauen sogar «Dahmer» (196,2 Millionen geschaute Stunden in der ersten Woche) und die vierte Staffel von «Stranger Things» (286,79 Millionen Stunden) in die Röhre.

Zur Story