DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wer hat's erfunden: Der Koran oder die Bibel?

Badge Quiz

Zwei Niederländer haben mit einem Video für Aufsehen gesorgt, in dem sie Bibel-Zitate für Koran-Suren ausgeben und Passanten dazu befragen. Tatsächlich sind sich die religiösen Schriften teilweise ähnlicher als manch Gläubiger glaubt. Wir haben aus besonders giftigen Passagen der Bücher ein Quiz gemacht. 



Quiz
1.«Siehe, schlimmer als das Vieh sind [...] die Ungläubigen, die nicht glauben», bekundet ...
... der Koran.
... die Bibel.
2.Wo steht: «Ein Weib aber, das da betet oder weissagt mit unbedecktem Haupt, die schändet ihr Haupt, denn es ist ebensoviel, als wäre es geschoren»?
Im Koran.
In der Bibel.
3.Wo steht «Durch dich stossen wir unsre Gegner nieder, in deinem Namen zertreten wir unsere Widersacher»?
Im Koran.
In der Bibel.
4.Wer die «Übeltat» begeht, den falschen Gott anzubeten, muss sterben: «So sollst du den Mann oder die Frau hinausführen zu deinem Tor und sollst sie zu Tode steinigen.» Ein Spruch aus ...
... dem Koran.
... der Bibel.
5.«In die Herzen der Ungläubigen werfe ich Schrecken. So haut ein auf ihre Hälse und haut ihnen jeden Finger ab», heisst es ...
... im Koran.
... in der Bibel.
6.Woher kommt das Zitat «Wenn jemand seine Tochter als Sklavin verkauft hat, darf sie nicht so wie ein Sklave freigelassen werden»?
Aus dem Koran.
Aus der Bibel.
7.Welches Buch brandmarkt Homosexualität mit den Worten «Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist, und sollen beide des Todes sterben»?
Der Koran.
Die Bibel.
8.Die Forderung «Und der Dieb und die Diebin, schneidet ihnen ihre Hände ab als Lohn für ihre Taten» steht ...
... im Koran.
... in der Bibel.
9.Der Satz «Eure Frauen sind ein Saatfeld für euch, darum bestellt euer Saatfeld wie ihr wollt» findet man ...
... im Koran.
... in der Bibel.
10.Wer gibt sich mit der Aussage «Führe Krieg gegen die Ungläubigen und die Heuchler und sei hart gegen sie» recht draufgängerisch?
Der Koran.
Die Bibel.
11.Die Sätze «Wollen sie etwas lernen, so lasset sie daheim ihre Männer fragen. Es steht den Weibern übel an, in der Gemeinde zu reden» stammen aus ...
... dem Koran.
... der Bibel.
12.Die Passage «Und wenn einige eurer Frauen Ehebruch begehen, dann ruft vier von euch als Zeugen gegen sie auf; bezeugen sie es, dann schliesst sie in die Häuser ein, bis der Tod sie ereilt [...]» entstammt ...
... dem Koran.
... der Bibel.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kommentar

Sie begatten tote Fische und die Atemlöcher ihrer Brüder: Warum ich Delfine hasse

Mit besonderer Empfehlung an die watson-User C0BR.4.cH, TanookiStormtrooper, peakposition, Luismeitli, Louie König, goschi, The oder ich, Paul Schwarz, Jaing, Dä Brändon, E-Lisa, Mi531, mastermind und Menel.

Es gibt diese Tage im Leben, da steht man auf und weiss: Es ist Zeit für die Wahrheit. Heute ist so einer. Ein Tag, an dem die einen ob der Härte dieser Wahrheit weinen werden und die anderen nicht, weil sie es vorziehen, weiterhin in der Lüge zu leben. Die Weisen aber werden lachen und sagen: Ich habe es schon immer gewusst.

Delfine sind nicht süss.

Delfine sind sehr, sehr sexuell drauf. Neben den Primaten sind sie sogar die einzigen Tiere, die nicht nur fortpflanzungsbedingt Geschlechtsverkehr …

Artikel lesen
Link zum Artikel