DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

watson-Journalist Löpfe diskutiert mit Schawinski – dein Blick in die Kristallkugel

02.10.2016, 10:5002.10.2016, 11:56
Philipp Löpfe.
Philipp Löpfe.

watson-Journalist Philipp Löpfe hat ein neues Buch mit dem Titel «Aufstieg der digitalen Stammesgesellschaft» herausgebracht. Heute Morgen diskutiert er mit Roger Schawinski darüber in der Sendung «Doppelpunkt». 

>>> Hier geht es zum Gespräch (Nicht verwirren lassen, wenn im Player von Radio 1 angezeigt wird, es gebe nur Musik!)

Möchtest du wissen, um was es im Buch geht? Dann hier lang: 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Big ol'joe
02.10.2016 11:36registriert September 2014
Haha schawinsky ist definitiv der falsche Gesprächspartner, hat das Buch wohl nicht verstanden...
Anstatt inhaltliche, intellektuelle Diskussion zu führen, macht er auf belanglose Schreibfehler aufmerksam und versteht nicht mal Disruption. Der Mensch ist hintendrein
236
Melden
Zum Kommentar
3
30 Jahre Street Parade – so sah die Riesenparty 1992 aus

Dieses Wochenende wummern nach zwei Jahren Pause an der Street Parade wieder die Bässe. Hunderttausende Raverinnen und Raver tanzen zum Motto «THINK.» durch Zürich.

Zur Story