Hochnebel-1°
DE | FR
379
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Spass
Fake News

Veganes darf nicht mehr «Chicken» heissen? 8 alternative Produkte-Namen

Fake-Huhn darf nicht mehr «Chicken» heissen? Jetzt geht's der Zimtschnecke an den Kragen 😱

25.01.2023, 19:5527.01.2023, 09:03

Es gibt Leute, die sich daran stören, dass vegane Produkte nach Tieren benannt werden.

Und wenn man so darüber nachdenkt, ist der ganze Aufstand mehr als gerechtfertigt! Wo kommen wir denn da hin, wenn vegetarische Produkte plötzlich heissen wie fleischige, obwohl nicht einmal totes Tier enthalten ist?

Eben.

Konsequenterweise müssen nun aber auch andere Lieblingsprodukte zur Namensänderung antreten.

Wir hätten da 8 Vorschläge für neue Bezeichnungen – einfach, damit wieder alles seine Ordnung hat.

254 in der Schweiz lebende Schneckenarten fühlen sich ihrer Identität beraubt! Ab zur Namensänderung mit dem Dessert!

first image
second image
twister icon
Klicken oder tippen, um aufzudecken.

Jeden erdenklichen Dackel auf diesem Planeten kränkt der Gedanke, mit diesem lauwarmen Snack in Verbindung gebracht zu werden. Eine Namensänderung muss her!

first image
second image
twister icon

Wie würdest du dich fühlen, wenn deine Exkremente zum Verkauf stünden und dabei nicht mal sonderlich beliebt sind? Zahlreiche Bären verschränken weltweit ihre Arme.

first image
second image
twister icon

Ist ja schliesslich auch nicht das erste Mal, dass ihr Name für Süssigkeiten missbraucht wird.

first image
second image
twister icon

Dass die vegane Frucht ein Wort wie Fleisch beinhaltet, scheint falsch. Zum Glück gibt es Alternativen ...

first image
second image
twister icon

Der Russe ist hier nicht einmal das Problem ...

first image
second image
twister icon

«Sssssssauerei!» – Schlangen weltweit sind seit Anbeginn der Zeit überaus angewidert von der Namensgebung dieses Dings. Ein neuer Name muss her!

first image
second image
twister icon

Wie sich die Einwohner der deutschen Hauptstadt fühlen müssen, dass sie permanent gröberen Heisshungerattacken zum Opfer fallen? Gar nicht auszumalen ...

first image
second image
twister icon

Nun.

Was wissen wir schon?!

Hast du Verbesserungswünsche oder andere Vorschläge für neue Namen von Produkten? Immer her damit!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese Bilder zeigen: Traue nie der Verpackung!

1 / 57
Diese Bilder zeigen: Traue nie der Verpackung!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Boxende Kängurus krachen auf Familienzelt und erschrecken Kinder

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

379 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
AfterEightUmViertelVorAchtEsser___________________
25.01.2023 20:25registriert August 2017
Ich habe gehört, das es in den Wienerli gar keine Wiener drin hat. Skandal!!!
2088
Melden
Zum Kommentar
avatar
rosen nell
25.01.2023 20:21registriert Oktober 2017
Bleibe im Team Katzenzüngli 😸
1476
Melden
Zum Kommentar
avatar
Rüebliraupe
25.01.2023 20:29registriert Februar 2019
Naja ich hatte auch lang, bis ich verstanden hab, dass Magäbrot kein Brot ist, dass aus Mägen von Tieren erzeugt wird...
1374
Melden
Zum Kommentar
379
Dschungelcamp: Mit diesem Bullshit-Bingo bleiben weder Auge noch Leber trocken
Das Dschungelcamp neigt sich dem Ende zu – bereits diesen Sonntag wird die letzte Sendung ausgestrahlt. Zum Abschied haben wir ein Bullshit-Bingo vorbereitet.

Gekreische, Gekrabbel und viel Gelaber erwarten die Zuschauerinnen und Zuschauer jedes Jahr aufs Neue, wenn es wieder heisst: «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!». Seit 2004 hat RTL seine treuen Anhängerinnen und Anhänger damit noch nie enttäuscht.

Zur Story