Sport
Eishockey

Puck in der Maske: Tschechischer Goalie bei Test gegen Ambri mit Glück

Utkani 13. kola hokejove extraligy: HC Vitkovice Ridera - Bili Tygri Liberec, 21. rijna 2022, Ostrava. Zleva brankar Liberce Daniel Kral, Roberts Bukarts z Vitkovic. CTKPhotoP2022102107810 PUBLICATION ...
Goalie Daniel Kral erlebt beim Testspiel gegen Ambri einen Schockmoment.Bild: IMAGO / CTK Photo

Tschechischer Goalie kommt bei Testspiel in der Schweiz mit dem Schrecken davon

05.09.2023, 11:2205.09.2023, 16:30
Mehr «Sport»

Glück im Unglück für den tschechischen Nachwuchs-Goalie Daniel Kral. Bei einem Testspiel zwischen seinem Klub Bili Tygri Liberec und dem HC Ambri-Piotta in Yverdon fliegt dem 20-Jährigen ein Puck mitten ins Gesicht.

«Moment», sagst jetzt du vielleicht, «ein Goalie im Eishockey hat ja wohl eine Maske an?» Hat er. Leider hatte das Gitter von Krals Maske einen so grossen Abstand, dass die Hartgummischeibe mit einem Durchmesser von 7,62 Zentimetern hindurchpasste und den Tschechen im Gesicht verletzte. Der Goalie erklärte: «Es war ein grosser Zufall. Der Puck hat die breiteste Stelle auf den Millimeter getroffen.»

Kral wurde sogar einen Moment bewusstlos. «Ich war völlig weggetreten. Ich dachte, jemand hätte mich geschlagen», erzählt er auf der Vereinswebseite. Als er wieder aufwachte, sah er auf dem rechten Auge nichts mehr. Doch der 20-Jährige hat Glück: Untersuchungen im Spital zeigen, dass mit dem Auge so weit alles in Ordnung ist. In Tschechien sollen weitere Untersuchungen folgen, um herauszufinden, ob und wie stark die Knochen der Augenhöhle verletzt worden sind. Kral gibt sich kämpferisch: «Ich hoffe, dass ich so schnell wie möglich zurückkehren kann.»

Der Klub aus Liberec erhielt indes Hilfe von einem anderen Team aus der National League. Für das nächste Testspiel, einen Tag später gegen Lausanne, liehen die Waadtländer den Tschechen einen ihrer eigenen Torhüter als Ersatzgoalie aus. (abu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Alle Playoff-Topskorer seit der Saison 2002/03
1 / 21
Alle Playoff-Topskorer seit der Saison 2002/03
Saison 2020/21: Jan Kovar, EV Zug , 13 Spiele, 15 Punkte (1 Tor, 14 Assists)
quelle: keystone / urs flueeler
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Die Eishockeyspieler von Genf-Servette feiern den Meistertitel
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Stan mit enttäuschendem French-Open-Ende +++ Swiatek wendet Niederlage in extremis ab

Stan Wawrinka verliert am French Open in der 2. Runde. Der Champion von 2015 unterliegt zu später Stunde dem Russen Pawel Kotow (ATP 56) 6:7 (5:5), 4:6, 6:1, 6:7 (5:7).

Zur Story