DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
(Es ist witzig)

Sie finden das witzig? Versuchen Sie doch mal, einen 100-Kilo-Mann zu stoppen

29.04.2014, 08:2529.04.2014, 15:22
Animiertes GIFGIF abspielen
Im Halbfinal des Varsity Cups des amerikanischen Rugbys bahnt sich ein Debakel an. Das BYU Rugby-Team führt bereits früh mit 15:0. Das Auswärtsteam, Midshipmen of Navy, wird richtiggehend überrumpelt – und das wortwörtlich. Schauen Sie sich an, wie der 100-Kilo-Hüne Paul Lasike seinen Gegenspieler aus dem Weg befördert. Beim Abwehrversuch prallt die Bohnenstange (im Vergleich mit Lasike) ab, als wäre er in eine Wand gerannt. Auch danach kann sich Navy nicht mehr aufrappeln – das klare Verdikt am Schluss: 60:0 für BYU gegen ein überfordertes Midshipmen of Navy. (qae) 
gif: imgur
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Sandgren kriegt Ball in den Schritt – und schiesst verärgert einen Linienrichter ab

Das war ein sehr kurzer Auftritt von Tennys Sandgren beim Challenger-Turnier in Cary (North Carolina). Der topgesetzte Amerikaner wurde im zweiten Game gegen Landsmann Christopher Eubanks disqualifiziert.

Den Grund dafür beschrieb Sandgren danach auf Twitter selber so:

Um allfällige Unklarheiten zu beseitigen, schob der zweifache Australian-Open-Viertelfinalist hinterher:

Der 30-jährige Sandgren ist nicht der erste Tennisspieler, für den ein Vorfall wie dieser das Ende der Partie bedeutet. Das …

Artikel lesen
Link zum Artikel