Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt ist klar, wieso Island so lange an der EM dabei war: Die wollen nicht zurück in den Schnee!



Dass Island an der Fussball-EM für Furore gesorgt hat, dürfte im hintersten Winkel des Kontinents angekommen sein. Nun ist auch der wahrscheinliche Grund bekannt, weshalb sich die «Wikinger» derart viel Mühe gegeben haben: Sie spielen offensichtlich lieber auf schönem französischen Rasen als zuhause bei Schnee und Eis. Okay, das Video ist höchstwahrscheinlich nicht aktuell. Aber sehr eindrücklich! (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nach 2020 brauchen wir positive News: So herzig bedankt sich die Nati bei ihren Fans 😍

2020 neigt sich (endlich) dem Ende zu. Und nach einem Jahr, dass für viele Menschen sehr sehr schwierig war, können wir Good News immer gebrauchen – und sei es nur ein herzerwärmendes Video. Ein solches hat die Schweizer Nationalmannschaft geliefert.

Darin überraschen Nationaltrainer Vladimir Petkovic, Yann Sommer, Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri Fans der Nati, die ihrerseits ein schwieriges Jahr hinter sich haben – Kinder, Seelsorger und Arbeiter im Gesundheitsystem – mit einem Skypegespräch.

Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel