Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bergungsarbeiten nach Lawinenunglück in Italien beendet
radar-reuters Rund eine Woche hatten die Rettungskräfte in Italien gegraben, gesucht und gehofft. Nun ist ihr Einsatz zu Ende gegangen. Nach dem schweren Lawinenunglück in den Abruzzen haben die Einsatzkräfte die letzten beiden Leichen aus den Trümm
26.01.17 – 10:07
Video: reuters / Roberto Krone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer