wechselnd bewölkt
DE | FR
DNA statt einer Festplatte
Forscher haben bewiesen, dass DNA als Datenträger benutzt werden kann. Die Methode ist noch nicht ganz preiswert, dies könnte sich jedoch in Zukunft ändern.
17.07.17 – 09:55
Video: srf / Roberto Krone
Auf Facebook teilenAuf X teilen
News
Emily National
Fragenbot
World of Watson
Schweiz Vereint
Chefsache
Die Bachelorette/Der Bachelor
Watson Reportagen
Sport
Wein doch
Spass