Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Eine Herde wilder Pferde streift durch das Grenzgebiet
Die Tiere leben im Grenzgebiet, beim Monte Bisbino und Monte Generoso. Tierschützer aus Italien und der Schweiz kümmern sich um die «Bisbini».
20.10.17 – 10:08
Video: srf / Roberto Krone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer