Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Mit Nebelfängern in Peru zum sauberen Trinkwasser
In Peru ist beinahe die gesamte Pazifikküste von extremer Trockenheit geprägt. Mehr als 3,5 Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Ein Peruaner hatte da eine Idee.
13.08.18 – 09:12
Video: srf / Roberto Krone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer