Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Suche nach Verschütteten läuft wieder an
Am Freitag ist in einer Eisenerzmine der Damm eines Rückhaltebeckens gebrochen. Eine Schlammlawine verschüttete mindestens 58 Menschen, rund 300 werden noch vermisst.
28.01.19 – 12:33
Video: srf / Roberto Krone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer