Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kein Platz für weibliche Vorbilder in Schweizer Schulbüchern
Von Frida Kahlo bis hin zu Angela Merkel, noch immer finden weibliche Vorbilder keinen Platz in den Schweizer Schulbüchern. Doch die Meinungen zu diesem Thema gehen auseinander.
22.02.19 – 11:50
Video: srf / SDA SRF
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer