DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Trotti-Raser erwischt: Waadtländer mit frisiertem Scooter geblitzt

Wohl nicht schlecht staunte die Waadtländer Polizei, als ihnen am 6. November ein Mann auf einem Elektrotrotti in die Radarfalle ging. Er war mit satten 57 km/h auf der Route de Lavaux in Lutry unterwegs – erlaubt sind an der Stellen 50 km/h, wie die Kapo mitteilt.

Trotinett-Raser in Lutry

Geblitzt: der Trotti-Fahrer auf der Route de Lavaux in Lutry. Bild: Kapo VD

Die Polizei konnte den in der Region wohnhaften Mann schliesslich am 12. November stellen. Er war noch immer mit dem modifizierten Trotti unterwegs.

Elektroroller werden vom Gesetz her wie leichte Mopeds behandelt. Sie sind auf eine Geschwindigkeit von 20 km/h und eine maximale Leistung von 0,5 kW beschränkt. Das Gefährt des 34-Jährigen war fast dreimal so stark: Es hatte eine Leistung von 1,6 kW. (mlu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: