DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Benaglio hat sich schon wieder verletzt



ARCHIVBILD ZUM WECHSEL VON DIEGO BENAGLIO ZU MONACO --- Diego Benaglio, aufgenommen im Trainingslager des VfL Wolfsburg, aufgenommen am Donnerstag, 9. Juli 2015, in Bad Ragaz. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Verletzungspech: Torhüter Benaglio (Archivbild). Bild: KEYSTONE

Kaum genesen, ist Diego Benaglio bereits wieder verletzt. Der Schweizer Goalie, der nach einer achtwöchigen Verletzungspause wieder einen Einsatz für Monaco bestritt, verletzte sich in einem Testspiel gegen Genoa (4:1) erneut.

Der frühere Schweizer Nationaltorhüter stiess in der 35. Minute unglücklich mit einem Teamkollegen zusammen und musste mit einer Knieverletzung ausgewechselt werden. Ob Benaglio am kommenden Samstag im Ligacup-Final gegen Paris Saint-Germain wieder spielen kann, ist fraglich. Der 34-Jährige kam in dieser Saison bei Monaco jeweils in den Cup-Wettbewerben zum Einsatz. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter