DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kaum zu erkennen: Die US-amerikanische Schauspielerin Emma Stone.
Kaum zu erkennen: Die US-amerikanische Schauspielerin Emma Stone.

Emma Stone schlüpft im neuen Film «Cruella» in die Rolle der Bösewichtin

Eigentlich kennt man die US-Schauspielerin Emma Stone aus Filmen wie «La La Land» oder «Crazy, Stupid, Love». Im neuen Film «Cruella» spielt die 32-Jährige nun eine Bösewichtin.
18.02.2021, 10:1618.02.2021, 10:17

Die ikonische schwarz-weiss Frisur, dunkles Make-up und ein schalkhaftes Lächeln – Emma Stone ist wie gemacht für die Rolle der Cruella de Vil. Disney veröffentlichte jetzt neue Bilder und den Trailer zum Film. «Sie legt gerade erst los, Darling», heisst es auf Instagram dazu.

Die Schurkin aus dem Filmklassiker «101 Dalmatiner» bekommt ihre eigene Verfilmung. Kinostart soll der 27. Mai 2021 sein.

Der neue Trailer kommt auch bei den Fans gut an

Der Trailer verrät schon einiges. Es geht darum, wie Cruella zu dem Bösewicht geworden ist, den man kennt. Dazu verspricht das eineinhalb Minuten Video actionreiche Autoszenen und die Protagonistin wird gruselig in Szene gesetzt.

Cruella ist als Waisenkind in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen und wollte sich als Designerin der Reichen und Schönen einen Namen machen. Um ihr Ziel zu erreichen, schreckt sie auch nicht vor Verbrechen zurück. Unterstützt wird sie von zwei Komplizen, die von Paul Walter Hauser und Joel Fry gespielt werden.

Auch die Fans feiern den neuen Trailer. Teilweise wird die Erzählung der Hintergrundgeschichte von Cruella schon mit dem oscarprämierten Film «Joker», gespielt von Joaquin Phoenix, verglichen.

(lfr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese Filme werden dieses Jahr 20 Jahre alt!

1 / 18
Diese Filme werden dieses Jahr 20 Jahre alt!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So viel verdient die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt

Video: srf

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Philguitar
18.02.2021 11:31registriert Dezember 2018
Tja nach maleficent die nächste Böse die Disney aufpäppelt..
212
Melden
Zum Kommentar
avatar
Steasy
19.02.2021 07:12registriert Dezember 2019
«Die Schurkin aus dem Filmklassiker «101 Dalmatiner» bekommt ihre eigene Verfilmung.»

Ich weiss es ist schon zu spät aber...
Das Power-Ranking zum EM-Start – könnte Spuren von Wortspielen enthalten\n
202
Melden
Zum Kommentar
3
Lady Di, Tom Hanks … nun auch Elvis: Welches Promi-Auto hätten's denn gern?
Occasion-Autos mit prominenten Vorbesitzern – ein kleiner, aber einträglicher Nischenmarkt.
Falls man das nötige Kleingeld dazu hätte.

Immer wieder mal kommen Autos auf den Markt, deren Provenance das eigentliche Verkaufsargument ist. Mal die Hände auf das Lenkrad tun, das Elvis berührte … hmm. Dieser Fleck auf der Fussmatte – da hat John Lennon mal seinen Kaffee ausgeleert, weisch.

Zur Story