bedeckt, wenig Regen
DE | FR
Leben
Geek News

Film-News: Disney bestätigt Fortsetzung für «Frozen»

Geek News

Disney kündigt «Frozen 3» an +++ «Toy Story 5» in Arbeit – alle Film-News im Überblick

09.02.2023, 17:48
Mehr «Leben»

Disney kündigte nicht nur Fortsetzungen zu drei beliebten Animations-Filme an, sondern verkündigte auch, dass sie mehrere tausend Angestellte entlassen werden. Zudem verzeichnete der Streaming-Dienst Disney Plus zum ersten Mal seit deren Gründung einen Verlust an Abonnenten.

Diese und weitere Film-News hier im Überblick.

«Frozen 3» ist bestätigt

This image released by Disney shows Elsa, voiced by Idina Menzel, from left, Anna, voiced by Kristen Bell, Kristoff, voiced by Jonathan Groff and Sven in a scene from "Frozen 2." (Disney via ...
Bild: AP

Vier Jahre nachdem «Frozen 2» in den Kinos kam, hat Disney-CEO Bob Iger angekündigt, dass ein dritter Teil in Arbeit ist. «Frozen 3» wird wahrscheinlich an die Beziehung von Anna und Kristoff und ihre gemeinsamen Aufgaben für Arendelle anknüpfen.

Ein Kinostart wurde noch nicht angekündigt, es könnte aber noch einige Zeit dauern, bis es so weit ist. Es hat vier Jahre gedauert, bis «Frozen 2» in die Kinos kam, nachdem der Film grünes Licht bekommen hatte. Angesichts der Erfolge der Franchise wäre es keine Überraschung, wenn die Fortsetzung schneller in die Kinos kommt.

«Toy Story 5» in Arbeit

This film publicity image released by Disney Pixar shows characters Woody, left, and Buzz Lightyear, from the animated film "Toy Story." Disney Pixar announced Thursday, Nov. 6, 2014, it pla ...
Bild: AP/Disney Pixar

Ein weiterer Animations-Film, der in Arbeit ist, ist der fünfte Teil von «Toy Story». Der erste Film wurde 1995 veröffentlicht und war der erste vollständig computeranimierte Spielfilm. Die bisher vier existierenden «Toy Story»-Filme haben insgesamt über 3 Milliarden US-Dollar eingespielt und sind damit eine der grössten Zeichentrick-Franchise von Disney.

Auch hier gab Disney noch kein Datum für den Kinostart bekannt. Bob Iger teilte aber mit, dass er bald mehr zu den angekündigten Animationsfilme sagen kann.

«Zootopia» kriegt Fortsetzung

Zoomania
Bild: Walt Disney

Der dritte Animationsfilm, den Iger ankündigte, ist eine Fortsetzung zu «Zootopia» von 2016. «Ich freue mich sehr, Ihnen heute mitteilen zu können, dass unsere Animationsstudios Fortsetzungen zu einigen unserer beliebtesten Franchisen in Arbeit gaben: ‹Toy Story›, ‹Frozen› und ‹Zootopia›. Wir werden bald mehr über diese Produktionen berichten. Aber dies ist ein grossartiges Beispiel dafür, wie wir uns auf unsere einzigartigen Marken und Franchisen stützen», sagte Iger bei der Konferenz zum ersten Quartal.

Letztes Jahr veröffentlichte Disney «Zootopia+», eine sechsteilige Serie mit Kurzfilmen, die die Geschichten von drei verschiedenen Charakteren des Filmes zeigte.

Disney Plus verliert zum ersten Mal Abonnenten und streicht tausende Stellen

Grand Prairie, TX/USA Nov 2019: MacBook displaying the Disney Plus pre-order webpage for new subscribers
Bild: AFM Visuals/ Shutterstock

Disney Plus wurde 2020 ins Leben gerufen und wuchs schnell zu einem der beliebtesten Streamingdienst-Anbieter. Nun verliert Disney Plus zum ersten Mal Abonnenten. Der Rückgang bei den Disney-Plus-Abonnenten – der stärker ausfiel, als von Analysten erwartet – war ausschliesslich auf den Rückgang von 3,8 Millionen Abonnenten bei Disney Plus Hotstar zurückzuführen – der Version des Dienstes, die in Indien und Teilen Südostasiens angeboten wird. Vergangenes Jahr verlor Disney die Streaming-Rechte für die Kricketspiele der Indian Premier League. Weltweit zählt Disney Plus 161 Millionen Abonnenten.

Neben dem Rückgang an Abonnenten verkündete Disney nochmals eine schlechte Nachricht: Im Rahmen einer Umstrukturierung des Unternehmens, die nach Schätzungen des Unternehmens 5,5 Milliarden Dollar an Kosteneinsparungen bringen wird, werden etwa 7000 Stellen im Unterhaltungsbereich gestrichen.

Owen Wilson als «Bob Ross» in neuem «Paint»-Trailer

Owen Wilson spielt in «Paint» Carl Nagyl, den beste TV-Maler aus Vermont, mit einer Fanbase, einem Van und einer Dauerwelle. Doch dann kommt eine jüngere Künstlerin, die ihm das Rampenlicht stiehlt. Nagyl erinnert an die geliebte TV-Ikone Bob Ross, der von 1983 bis 1994 die PBS-Fernsehsendung «The Joy of Painting» moderierte. Er verstarb 1995 im Alter von 52 Jahren.

Für die Schweiz ist noch kein Kinostart bekannt, in den USA läuft der Film ab April.

«Constantine 2» doch nicht gecancelt

Constantine Film
Bild: Warner Bros.

In den letzten Tagen kamen Gerüchte auf, dass die Fortsetzung zu «Constantine» gestrichen wurde, nachdem James Gunn die Pläne für die Zukunft des DC Studios vorstellte und die Comicverfilmung mit Keanu Reeves nicht erwähnte. Nun wurde von offizieller Seite her bestätigt, dass «Constantine 2» nicht gecancelt wurde und immer noch in Arbeit ist. Mehr ist zum Film aber noch nicht bekannt.

«Dexter»-Universum wird mit neuen Serien erweitert

dexter: new blood
«Dexter: New Blood» spielt zehn Jahre nach «Dexter».Bild: showtime networks

Nachdem die Krimi-Serie «Dexter» 2013 abgesetzt wurde und 2021 eine Miniserie veröffentlicht wurde, die Dexters Leben zehn Jahre später zeigt, wird das Universum nochmals erweitert. Mindestens drei neue Serien wurden angekündigt:

  1. «Dexter: Origins» ist ein Prequel und erzählt die Geschichte des jungen Dexter Morgans, als er zur Schwelle zum Serienkiller stand.
  2. «Dexter: New Blood» wird wahrscheinlich keine zweite Staffel bekommen. Das Spin-off soll sich zukünftig um Dexters Sohn drehen und umbenannt werden.
  3. «Dexter: Trinity» soll die Hintergrundgeschichten ikonischer Serien-Figuren erforschen. Wer damit gemeint ist, ist noch nicht klar.

Der Cast sowie ein mögliches Veröffentlichungsdatum sind noch nicht bekannt.

Auf welche angekündigten Filme/Serien freust du dich?

Mehr Filme und Serien:

Mehr Film-News:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Serienvorschau Februar 2023
1 / 17
Serienvorschau Februar 2023
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Barbie, Indiana Jones und John Wick: Auf diese 6 Blockbuster dürfen wir uns 2023 freuen
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16
Ruby Franke: Urteil gegen Mama-YouTuberin gefallen – sie misshandelte ihren Sohn
Eine bekannte «Momfluencerin» gestand, dass sie ihre eigenen Kinder schwer misshandelt hat. Nun ist ein Urteil gefallen. Sie hörte auf eine Mentorin.

Die YouTube-Vloggerin Ruby Franke, die sich des schweren Kindesmissbrauchs an zwei ihrer Kinder schuldig bekannte, ist zu vier aufeinanderfolgenden Haftstrafen verurteilt worden. Die Mutter von sechs Kindern muss demnach ins Gefängnis. Wie lange, legt das Utah Board of Pardons and Parole noch fest, eine Stelle der Justiz, die nach Anhörung aller Seiten die Ausgestaltung von Strafen bestimmt.

Zur Story