freundlich
DE | FR
Leben
Musik

Diese Songs wurden in der Schweiz am häufigsten auf Spotify gestreamt

Bild
bild: watson/gettyimages

Banger! Das sind die meistgestreamten Songs des Jahres in der Schweiz

29.11.2023, 18:1330.11.2023, 14:59
Mehr «Leben»

Freunde der Musik: Heute präsentiert euch Spotify euren Jahresrückblick «Wrapped». Während ihr euch dort anschauen könnt, womit ihr so das Jahr durch eure Ohren beschallt habt, sagen wir euch hier, was die Schweizerinnen und Schweizer insgesamt so gehört haben.

Ihr findet hier also eine Liste der meist gestreamten Songs in der Schweiz. Weiter unten findet ihr noch analog die Künstler, die Alben und die Podcasts. Haut rein!

Flowers - Miley Cyrus

Zuoberst finden wir den ultimativen Breakup-Song schlechthin: Mit Flowers erreicht Miley Cyrus unsere gebrochenen Herzen und flickt sie wieder zusammen. Go, Girl, kauf dir diese Blumen!

Komet – Udo Lindenberg

Udo Lindenberg? 2023? Yes, richtig gelesen: Zusammen mit dem Roller-Liebhaber Apache 207 haute der deutsche Schnulzensänger im Sommer die wohl poppigste Schnulze des Jahres raus. Mit Erfolg, wie es scheint.

I'm Good – David Guetta

Für wahre 90er-Kids eine Frechheit, für Musik-Afficionados eventuell eine Erfrischung: David Guettas Remix des All-Time-GOAT-Hits «I'm Blue» (DABADEEDABADAAA) ist zwar schon letztes Jahr herausgekommen, wird jedoch immer noch rege gestreamt. Und im Radio auf Dauerschleife gespielt.

Another Love – Tom Odell

Die tragische Liebeshymne des Briten ist zwar mittlerweile bereits elf Jahre alt, ist aber wieder extrem am Trenden. Ende 2022 schaffte es «Another Love» sogar wieder in die britischen Charts – Grund dafür waren TikTok-Zusammenschnitte des russischen Einmarschs in die Ukraine, die viral gingen.

Daylight – David Kushner

Der 23-Jährige mit der tiefen Stimme hat es dank TikTok weit gebracht – so weit sogar, dass er es hier mit «Daylight» sogar auf Platz fünf schafft. Er selber meinte, dass er seinen Erfolg der App zu verdanken habe. Eines seiner Lieder ging viral, den Rest können wir uns vorstellen. Gratulation nichtsdestotrotz!

Mockingbird – Eminem

Auch hier hat TikTok die Fäden im Hintergrund gezogen. Der Hashtag #mockingbird akkumulierte anfangs Jahr 1,5 Milliarden (!) Views auf der Social-Media-App, wodurch massenhaft User sich anschliessend den Song auch auf Spotify in ganzer Länge anhörten. Ein wahrer Banger, dieser Mockingbird.

Creepin' – Metro Boomin

«Creepin'» mit 21 Savage und The Weeknd wurde Ende 2022 releast und hat sich seitdem hörerzahlenmässig gut gehalten. Metro Boomin ist dabei «bloss» der Produzent. Der Song selber basiert übrigens auf Mario Winans «I Don't Wanna Know», welches selber von «Ready or Not» von den Fugees gesamplet worden ist.

As It Was – Harry Styles

Das Ex-Mitglied der zweitcoolsten Boygroup nach den Backstreet Boys überzeugt mit «As It Was» auch dieses Jahr noch. Die 80er-Synths animieren einen einfach zum Tanzen, gell?

Sprinter - Dave, Central Cee

Du hast von den beiden Herren noch nie gehört? Well, sie sind die wohl erfolgreichsten britischen Rapper unserer Zeit. Mit «Sprinter» zeigen Dave und Central Cee uns auf, was britischer Rap ist – ganz etwas Eigenes. Unbedingt mal reinhören!

I Ain't Worried – OneRepublic

Ja, OneRepublic ist alt. Ja, es gibt sie noch. Und ja, sie hauen immer noch Banger raus! «I Ain't Worried» war als Soundtrack zum neuen Top Gun herausgekommen, und seither hält sich der Song weit oben.

Die meist gestreamten Künstler:

  1. The Weeknd
  2. Taylor Swift
  3. Drake
  4. David Guetta
  5. RAF Camora
  6. Eminem
  7. Ed Sheeran
  8. Bad Bunny
  9. Bonez MC
  10. Travis Scott

Die meist gestreamten Alben:

  1. Travis Scott – Metro Boomin
  2. Schwarzes Herz – AYLIVA
  3. Gartenstadt – Apache 207
  4. - – Ed Sheeran
  5. Endless Summer Vacation – Miley Cyrus
  6. Starboy – The Weeknd
  7. Glas – Nina Chuba
  8. UTOPIA – Travis Scott
  9. Majestic – Luciano
  10. Un Verano Sin Ti – Bad Bunny

Und die meist gestreamten Podcasts:

  1. Beziehungskosmos
  2. Gemischtes Hack
  3. Hobbylos
  4. The Joe Rogan Experience
  5. Verbrechen
  6. Wissen Weekly
  7. Echo der Zeit
  8. Input
  9. Dick & Doof
  10. SWR2 Wissen

(cpf)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
20 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Pumabu
29.11.2023 19:19registriert November 2017
Falls mein vorheriger Kommentar nicht publiziert wird (wäre schwach): Udo Lindenberg ist kein Schnulzensänger. Da empfehle ich dem Autor ein Bisschen Musikgeschichte zu lesen
435
Melden
Zum Kommentar
20
Diese 23 Bilder zeigen, wie unglaublich faszinierend die Natur sein kann

Wie wunderschön ist eigentlich die Natur? Mit ihren Formen und Farben fasziniert sie uns immer wieder aufs Neue. Auch wenn wir denken, bereits alles gesehen zu haben, gibt es immer wieder Neues, das uns zum Staunen bringt.

Zur Story