DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lotto-Jackpot geknackt: Glückspilz kassiert 45 Millionen Franken 💰💰

02.05.2020, 19:4302.05.2020, 19:45

Der Jackpot im Schweizer Zahlenlotto ist geknackt. Ein Glückspilz tippte am Samstag die sechs Zahlen plus die Glückszahl richtig und kassiert dafür gut 45 Millionen Franken, wie Swisslos mitteilte.

Der oder die Glückliche erspielte sich den Millionensegen mit den Zahlen 1, 10, 19, 27, 31 und 41. Dazu tippte er oder sie die Glückszahl 3 richtig. Der höchste Einzelgewinn in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos lag bei knapp 48.6 Millionen Franken.

Das Schweizer Zahlenlotto feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Die erste Ziehung erfolgte am 10. Januar 1970. Das Glücksspiel produzierte in einem halben Jahrhundert 969 Millionäre (inklusive Joker-Millionäre). Die meisten Lottomillionäre in einem Jahr wurden 2007 gekürt. 31 Glückspilze kreuzten damals die richtigen Zahlen an. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Tag der Arbeit 2020

1 / 10
Tag der Arbeit 2020
quelle: keystone / alexandra wey
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Kiril
02.05.2020 21:07registriert März 2016
Und ich hatte letztens einen Moment der Freude, als ich sagenhafte 8.90 CHF gewonnen habe 🙄
652
Melden
Zum Kommentar
avatar
Illuminati
02.05.2020 21:19registriert März 2015
Für diesen Glückspilz war der lockdown wohl nicht so schlimm 😅
230
Melden
Zum Kommentar
7
Leichenfund in Siders VS: 14-Jähriger ersticht eigene Mutter

In der Nacht auf den 23. Mai 2022 ereignete sich in einer Wohnung in Siders im Kanton Wallis ein Tötungsdelikt innerhalb einer Familie.

Zur Story