DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wie könnte es auch anders sein: Sie lieben sich auch nach der Sendung noch, das herzigst-realste Paar, seit es «Bachelorette» gibt: Yuliya und Yuri.
Wie könnte es auch anders sein: Sie lieben sich auch nach der Sendung noch, das herzigst-realste Paar, seit es «Bachelorette» gibt: Yuliya und Yuri. bild: chmedia
Bachelorette

Awww, YuYu forever! Ein einziges Festival der Herzigkeit ist das!

Wer Yuri & Yuliya lange genug zuschaut, wird von Liebe verstrahlt.
27.06.2022, 22:19

Bei «Bachelorette» ist es ein bisschen so wie bei der Menschheitsgeschichte. Man wird im Laufe der Episoden Zeuge der Entwicklung von Primaten hin zu Hominiden.

Ausser bei Marcel. Der ist seinem äusserst ausgeprägten Frühstadium bis in die heutige Reunions-Folge hinein treu geblieben.

Darum musste er auch ganz schnell wieder gehen, sein «Uga Uga»-Gebaren – lasst euch nicht von der Bürste täuschen, die hat mehr die Funktion einer Keule – hat man einfach nicht mehr ganz verstanden.
Darum musste er auch ganz schnell wieder gehen, sein «Uga Uga»-Gebaren – lasst euch nicht von der Bürste täuschen, die hat mehr die Funktion einer Keule – hat man einfach nicht mehr ganz verstanden.bild: chmedia

Salvatore hingegen bekam sogar eine Auszeichnung für sein wahrhaft rasantes Gedeihen vom Nichtschwimmer zur Badenixe. Daran sieht man schon die Qualität dieser Staffel: Da bringen sich in Konkurrenz stehende Männer das Schwimmen bei!

Und diejenigen, die nicht bei dieser wundervollen Bromance mitwirken wollten, die Fame-Hunter und flachen Provokateure, fielen alsbald der yuliyanischen Selektion zum Opfer, sodass zum Ende hin tatsächlich die allerfeinsten Menschenjuwelen übrig blieben.

«S'einzig, was ich vom Salvatore glernt han, isch bim Solarium uf ‹mediterran› z'stelle, um Erfolg z'erläbe.»
Der provokante Gian
Gian muss man nicht unbedingt gesehen haben, stattdessen gucken wir uns lieber den gerührten Yuri an.
Gian muss man nicht unbedingt gesehen haben, stattdessen gucken wir uns lieber den gerührten Yuri an.bild: chmedia

Drei Männer, die alle in dieselbe Frau verliebt sind und Dinge sagen wie:

«Es isch än Enttüschig, dass es nid klappt hät, aber ich weiss, dass si in guete Händ isch, weil ich han de Yuri würklich so noch kenneglernt, ich weiss, dass er en sehr tolle Maa isch und en tolle Charakter het, wo uf dere Erde viel z'wenig isch.»
Peter

«Dä Yuri isch eine vo de ehrlichschte und loyalschte Männer, woni je kenneglernt han, das muess ich würklich säge, und er passt perfekt zu de Yulyia, ich finds eifach würklich mega schön.»
Giuliano

Dann weinen alle und auch aus Yuliyas blauen Augen kullern jetzt die Tränen und man weiss, so harmonisch, so polyamor und herzig wie in dieser Staffel wird es nie wieder.

Es ist Liebe! Querfeldein! Das famose Finalistenquartett Yuri, Yuliya, Peter und Giuliano <3.
Es ist Liebe! Querfeldein! Das famose Finalistenquartett Yuri, Yuliya, Peter und Giuliano <3. bild: chmedia

Selbst Moderator Beutl ist ganz gebeutlt von so viel Emotion, auch bei ihm blitzt das Wässerchen der Gerührtheit aus den Augenwinkeln, ganz besonders in dem Moment, in dem YuYu endlich laut herausschreien dürfen, dass sie sich ganz fest lieb haben.

Wer braucht schon Hollywood, wenn er das hier haben kann!
Wer braucht schon Hollywood, wenn er das hier haben kann!

Hier scheint wirklich alles zu passen. Yuris Liebeskompass hat Yuliya den Weg zu seinem Herzen gezeigt, jetzt trägt sie an seiner Stelle ein goldenes Armband mit den Koordinaten ihres Kennenlernortes und bald werden sie zusammen nach Italien reisen zu Yuris Grosspapi, der seinem Enkel das Glück so sehr gewünscht hat, und der inzwischen nicht mehr ist.

Alles ist rührend und traurig und schön zugleich, und mehr kann man dazu auch gar nicht sagen, das Glück braucht keine langen Reden, keinerlei Erklärungen, es ist einfach da und strahlt vor sich hin.

Also lasst uns nun schweigen und schwelgen in der Vorstellung, dass die Ewigkeit sich dazu entschliesst, bei YuYu zu bleiben.

(rofl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So ist das Corona-Eheleben – in 14 aufmunternden Comics

1 / 15
So ist das Corona-Eheleben – in 14 aufmunternden Comics
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Sex beim ersten Date? Die Bachelorette hat es uns verraten

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
s.johannson
28.06.2022 06:43registriert September 2016
Die haben's wirklich geschafft, dass ich geweint habe. Zum vermutlich ersten und letzten Mal. Wer wünscht sich nicht einen Yuri? Und ja, es sollte mehr Yuris auf dieser Welt geben! Danke für die immertolle Berichterstattung🤍
294
Melden
Zum Kommentar
avatar
El_Chorche
28.06.2022 07:33registriert März 2021
.
Awww, YuYu forever! Ein einziges Festival der Herzigkeit ist das!\n.
251
Melden
Zum Kommentar
11
Brasilianischer Film «Regra 34» gewinnt Goldenen Leoparden

Der Spielfilm «Regra 34» («Rule 34») der brasilianischen Filmemacherin Julia Murat hat am 75. Film Festival Locarno den Goldenen Leoparden gewonnen. Es ist ein Film über die Omnipräsenz von Sex und seinen Regeln.

Zur Story