bedeckt, etwas Schnee
DE | FR
13
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Native

Fünf Schweizer TikToker: Mit Hass im Internet umgehen

«Ich lasse es zu oft an mich ran»: Wie diese Schweizer TikToker mit Hass umgehen

Hass gehört auf Social Media genauso dazu wie Likes. Fünf Schweizer TikToker:innen erzählen im Video, wie sie mit Hasskommentaren umgehen.
22.06.2021, 11:0812.04.2022, 16:43
Präsentiert von
Branding Box
Präsentiert von
Branding Box
Folge mir

Wer auf Social Media ein grosses Publikum erreicht, kriegt neben vielen Likes auch eine gute Portion Hass ab. Sei es als Kommentar oder Nachricht im Postfach – Influencer:innen sind den beleidigenden und harschen Reaktionen ausgesetzt.

Besonders auf TikTok, wo ein Videoclip innert Sekunden viral gehen kann und somit Tausende Menschen erreicht, finden auch viele Hasskommentar-Schreiber:innen ihren Weg in die Kommentarspalte.

Said, Adi, Liza, Oluyomi und Débora sind junge Schweizer TikToker:innen; teils werden ihre Videos von Millionen angeklickt. Im Video-Interview erzählen sie, wie sie mit Hasskommentaren umgehen und weshalb Menschen, die Hasskommentare schreiben, genau überlegen müssten, was sie schreiben.

Video: watson
Wir spenden 2% unseres Gewinns gegen Cybermobbing
Jedem Menschen steht es zu, sich schön zu fühlen. Dafür machen wir uns stark. «Respect Everybody's Beauty» ist unsere Initiative für mehr Respekt und weniger Hass im Internet. Mit dem Kauf von Produkten unserer Marken unterstützt du gemeinsam mit uns Projekte von Pro Juventute gegen Cybermobbing.
Promo Bild
watson auf TikTok
Ja, es ist wahr: watson ist auch auf TikTok! Täglich liefern wir dir News, Spass und Unterhaltung direkt auf dein Smartphone. Folge uns jetzt hier.

Was junge TikTok-Stars zur Pandemie zu sagen haben

Video: watson/lea bloch
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

19 Instagram-Fails: Weniger Photoshop wäre weniger peinlich

1 / 21
19 Instagram-Fails: Weniger Photoshop wäre weniger peinlich
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Schweizer Tiktoker macht sich über Österreicher und lustig

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
lumpensammlerin
22.06.2021 13:24registriert Mai 2019
"Wenn du nichts Nettes zu sagen hast, dann sei einfach ruhig."

Perfekte Aussage für die unpersönliche Online-Kommunikation.
576
Melden
Zum Kommentar
avatar
Knacker
22.06.2021 15:03registriert Juni 2020
das Video finde ich wenig informativ.
kein einziges konkretes Beispiel in welcher Form und Kontext dieser Hass daherkommt.
Nur Adi nennt "was für ein Schei**" oder "Warum machst du das?" als kurz eingeworfene Beispiele, wenn das schon intolerabler "Hass" ist, was sind dann die richtig derben Kommentare?
452
Melden
Zum Kommentar
avatar
Gulash Ka None
22.06.2021 14:10registriert März 2017
Was ist dieses TikTok?
5113
Melden
Zum Kommentar
13
Das Wetter am Wochenende: Schnee fällt vor allem in der Romandie bis in tiefe Lagen

Der erste Schnee im Flachland hat in Teilen der Schweiz für ein weisses Erwachen gesorgt: Vor allem in der Romandie und im Kanton Bern fiel am Freitagmorgen Schnee bis in tiefe Lagen. Es kam zu Unfällen und Verkehrsbehinderungen.

Zur Story