Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ZUR STUDIE

Du willst einen Ausflug machen? Da hat die Schweiz so einiges zu bieten. Bild: KEYSTONE

Na, hast du gerade eine Ladung Freizeit, aber keine Ahnung, was du damit anfangen sollst? Hier kommen 21 besondere Ausflugstipps

Ob mit Schatz, Familie oder nur mit sich und der Natur: Neues entdecken macht Spass. Aber manchmal weiss man einfach nicht wohin. Deshalb kommen hier 21 Vorschläge für deinen nächsten Ausflug.

lucas schmidli

Präsentiert von

Brand Logo

1. Unterirdische Bootsfahrt

Zum Beispiel hier: Auf Booten gleitest du über den grössten unterirdischen See Europas, den Lac Souterrain de Saint Léonard. Beleuchtung und die Reflexionen des Wassers erzeugen eine magische Stimmung. An manchen Abenden werden auf dem See auch Konzerte abgehalten.

Image

bild: instagram

2. Ländliches Hofvergnügen

Dieser Tipp ist besonders wertvoll, falls du mit Kindern unterwegs bist. Das Naturschutzgebiet rund um den Pfäffikersee ist für sich alleine schon einen Besuch wert. Highlight ist aber der Jucker Bauernhof in Seegräben, mit einer tollen Aussicht, Streichelzoo und der berühmten Kürbisausstellung im Herbst.

3. Mittelalterliches Picknick

Westlich von Flums auf einem Hügel steht die Ruine der Burg Gräpplang. Die restaurierten Gemäuer sind frei zugänglich und eignen sich hervorragend zum Verweilen und Picknicken.

4. Schluchtenjogging

Die Viamala-Schlucht im Graubünden bietet auch so einiges: Über eine Treppe steigst du hinab in die mystische Felskluft. Hohe Felswände lassen nur einen schmalen Durchgang für das Wasser. Wenn du's lieber etwas sportlicher magst, gibt es für dich einmal im Jahr den Transviamala-Lauf durch die Schlucht.

5. Naturporno im Bergwald

Wenn du auf Bergnatur stehst, gibt es einen Ort, den du dir besonders vormerken solltest: Den Aletschwald im Oberwallis, wo sich Rothirsch und Gams gute Nacht sagen. Die Aussicht hat auch was für sich, oder?

Grüezi.
Von spannenden Themenwanderungen durch Bilderbuchlandschaften über gemütliche E-Bike-Touren an prächtigen Seen oder Gourmetfahrten im historischen Bahnwagen bis zu landschaftlichen und kulturellen Erlebnissen ist die Auswahl gross.
Lass dich inspirieren und verführen. Es hat zweifellos für alle etwas Neues und Überraschendes dabei.

Viel Vergnügen beim Entdecken der vielfältigen Schweiz auf MySwitzerland.com

 

6. Grüne Naherholung

Falls du die Natur lieber in etwas tieferen Lagen geniesst, haben wir natürlich auch einen Tipp für dich: Den Jurapark Aargau. Inmitten dichter Zivilisation bildet dieses Naturschutzgebiet eine Insel der Erholung. Wenn du mehr als einen einfachen Spaziergang auf dem «Chriesiwäg» willst, findest du auch hier>> zahlreiche Events.

7. Abtauchen im Tessin

Das kristallklare Wasser des Verzasca-Flusses ist nicht nur vom Trockenen aus eine Augenweide. Wieso nicht mal die Taucherausrüstung mitnehmen und die spezielle Unterwasserwelt erforschen? Gasflaschen können vor Ort aufgefüllt werden.

8. Cooler Hundertmeterlauf

Nicht nur in der Gegend um den Rhonegletscher kannst du wunderbar wandern, sondern auch im Gletscher drin. Dafür wurde eine rund 100 Meter lange Eisgrotte angelegt, die dir neben Schönheit auch etwas Abkühlung bieten kann. Ideal also für heisse Tage.

Image

bild: obergoms.ch

9. Steil gehen am Luganersee

Wenn es dich wieder mal ins Tessin zieht, solltest du den San Salvatore nicht links liegen lassen. Der Berg am Luganersee kann mit Bergbahn oder zu Fuss erklommen werden. Der Weg führt durch den Wald und ist relativ steil, aber oben angekommen belohnt dich eine traumhafte Aussicht.

10. Das Auge wandert mit

Der Oeschinensee ist das Brangelina-Paar unter den Seen: Schön und unterhaltsam. Statt wandern kannst du dich auch auf der Rodelbahn oder auf und im See vergnügen. Allemal eine Reise wert.

Image

11. Lagh da Saoseo

Noch ein See? Noch ein See! Der Lagh da Saoseo im Puschlav ist einer der schönsten Seen der Schweiz, aber lange nicht so beliebt, da er vom Mittelland her nur schwer zu erreichen ist. Das Postauto zum See ist ausserdem sehr klein, deshalb verlasse dich nicht zu sehr auf den öffentlichen Verkehr und plane lieber eine entsprechende Wanderung.

12. Gepflegt eintauchen

Nach diesen Wanderstrapazen kommt nun endlich mal etwas für deine Entspannung. Die Therme von Vals hat bereits zahlreiche Architekturpreise gewonnen und das nicht ganz unbegründet. Die Wände bestehen aus Valser Quarzit, also demselben Material, aus dem auch der Sechseläutenplatz in Zürich gebaut ist. Aber im Gegensatz dazu sind Alltagsstress und Hektik hier definitiv Fremdworte.

13. Fremde Welten erkunden

Du willst schon lange einmal nach Finnland, aber irgendwie passt es nie? Hier eine Alternative: Der Moorsee Etang de la Guère befindet sich auf einem jurassischen Hochplateau. Besonders am Morgen wirkt der See zuweilen wie aus einer anderen Welt und regt so die Fantasie an.

14. Ausklinken am Walensee

Wenn du die Schnauze voll hast von Stau und Verkehrslärm, geh nach Quinten. Und gehen ist hier im wörtlichen Sinne gemeint, denn es führen keine Strassen zu diesem idyllischen Ort am nördlichen Walenseeufer. Hin kommst du nur zu Fuss oder mit dem Schiff. Baden, wandern und gut essen lautet hier die Devise.

15. Zu den Sternen wandern

Wenn du nach all diesen idyllischen Naturlandschaften die Farbe Grün nicht mehr sehen kannst, kommt hier etwas städtische Abwechslung: Die Sternwarte Urania mitten in Zürich bietet einen hervorragenden Überblick über die gesamte Stadt. Am Abend kannst du je nach Stand der Himmelskörper das Universum beobachten, deshalb trifft man hier viele Pärchen an.

16. Chillen am Rhein

Kurz vor Deutschland am nördlichen Rheinufer findest du das süsse Städtchen Eglisau. Nachdem du die kleine Altstadt besichtigt hast, kannst du im Rheinbad gratis bis um 22 Uhr im Fluss baden.

17. Wackliges Spazieren

Der Lac de Montsalvens in der Nähe von Charmey FR eignet sich ebenfalls sehr gut für einen Familienausflug. Attraktionen sind hier neben der Landschaft die Staumauer und die Hängebrücke auf eine kleine Halbinsel im See.

18. Sonnenbaden auf der Aare

Auf der Aare herrscht Partystimmung. Der Fluss führt durch wunderschöne Landschaften. Geniessen kannst du diese zum Beispiel, indem du in Thun in ein Boot steigst und dich dann nach Bern treiben lässt. Boote kannst du auch in Thun mieten und in Bern wieder abgeben. Aber Vorsicht vor kapernden Partypiraten!

Image

Bild: youtube.com

19. Planet der Affen

Der Atzmännig im Kanton St.Gallen hat sich mit den Jahren immer mehr vom Wandergebiet zum Freizeitpark gewandelt. So kannst du neben wandern auch via Rodelbahn ins Tal fahren und dich dort im Kletterpark vergnügen. Der Kletterpark befindet sich im idyllischen Wald und bietet Trails in allen Schwierigkeitsstufen an.

20. Nächtigen in luftiger Höhe

Les Rochers de Naye sind eine Felsformation hoch über dem Genfersee. Die Aussicht ist über jeden Zweifel erhaben. Mit der Zahnradbahn kommst du von Montreux ins Gipfelhotel. Daneben kannst du auch in mongolischen Jurten übernachten. Auch hier gibt es einen Kletter-, sowie einen kleinen Murmeltierpark.

21. Schloss Hallwyl

Eine Bootsrundfahrt auf dem Hallwylersee besticht ebenfalls durch die schöne Landschaft. Am besten wird die Seerundfahrt kombiniert mit einem Besuch im romantischen Wasserschloss, wo auch zahlreiche Veranstaltungen stattfinden.

Nach diesen Tipps solltest du auf die Frage «Was machen wir dieses Wochenende?» wieder ein paar Antworten mehr in petto haben. Nachher beim Reisen so:

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: giphy.com

Hast du noch einen Geheimtipp für alle anderen User auf Lager? Ab in die Kommentare damit!

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • odaner 24.07.2015 15:55
    Highlight Highlight #7 done und extrem empfehlenswert! Am besten auch noch gleich in die Maggia vorbei und dort abtauchen.
    https://andreasodermatt.smugmug.com/Galleries/Verzasca/
    4 1 Melden
  • häxli 24.07.2015 11:10
    Highlight Highlight Eine schöne Wanderung am Rhein entlang. Von Rhrinau ZH zu Rhrinfall. Unterwgs hst es schöne Feuetstellen die zum verweilen einladen.Mit Kindern auf der Deuschenseite gut machbar. Badehosen nicht vergessen. Zurück mit dem Schiff ist es ein super toller Ausflug.
    5 3 Melden
  • kettcar #lina4weindoch 24.07.2015 06:27
    Highlight Highlight Auf der wackligen Brücke in Charmey und die Kinder dabei? Gleich neben Charmey ist das Maison Cailler, mit schöner Ausstellung und Schoggi-Degustation und weitere 5 Minuten die Gruyere Schaukäserei. Geht auch ohne Kinder beides gut :)
    6 2 Melden
  • SanchoPanza 23.07.2015 20:12
    Highlight Highlight war vor einer Woche im Hochseilpark Kloten. War super! Diverse Routen, von easy bis sehr sehr schwierig/kräfteraubend. Danach in die hübsche Badi, super! Kanns nur empfehlen.
    4 0 Melden
  • Pegasurs 23.07.2015 12:36
    Highlight Highlight Die grössten Kristalle der Alpen finden wir in einer alten Gotthardfestung www.sasso-sangottardo.ch. Toll bei heissem Wetter zur Abkühlung und schön als Schlechtwetterprogramm, da vor Regen uns Sturm geschützt.
    User Image
    18 0 Melden