Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Good News aus dem Basler Zolli: Die Steinkäuze haben Nachwuchs bekommen



Steinkauz Steinkäuze
English: Little owl in Teira, Galicia, Spain.
Español : Habia dos muy cerca uno del otro. Teira, Galicia, España.
Italiano : Civetta a Teira, Galizia, Spagna
https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/deed.en

Im Zoo Basel sind zwei junge Steinkäuze geschlüpft. Bild: Arturo Nikola, CC-BY 2.0

Am 10. Juni sind im Zoo Basel zwei junge Steinkäuze geschlüpft. Es ist die erste Brut der Eltern, die Anfang 2018 nach Basel kamen.

Die flauschigen Jungtiere - es handelt sich um ein Weibchen und ein Männchen - sind mittlerweile fast so gross wie ihre Eltern, wie der Zoo Basel am Mittwoch mitteilte. Wer sie sehen möchte, braucht etwas Glück. Obwohl sie in ihrer Voliere erste Flugversuche unternähmen, würden sie sich noch immer oft in die Brutröhre zurückziehen.

Im Zoo Basel sind zwei junge Steinkäuze geschlüpft.

So sieht der Nachwuchs aus. Bild: sda

Der Steinkauz ist eine einheimische Vogelart. Hochstammobstgärten gehören zu ihren bevorzugten Lebensräumen. Durch die extensive Bewirtschaftung dieser Gärten und die Zersiedelung ging der Bestand dieser Tiere ab den 1950er-Jahren stark zurück. Heute existierten in freier Wildbahn nur noch wenige Paare in der Ajoie, im Seeland, bei Genf und im Tessin, schreibt der Zoo. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Was Waldtiere machen, wenn sie sich unbeobachtet fühlen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • thierry_haas 22.07.2020 18:30
    Highlight Highlight Glückwunsch an die Eltern 😆
  • Orni 22.07.2020 16:12
    Highlight Highlight Viel relevanter als Nachwuchs im Zoo ist das erfolgreiche Artenförderungsprogramm für den Steinkauz von BirdLife Schweiz: https://www.birdlife.ch/de/content/artenfoerderung-steinkauz
    Wieso man einheimische Vögel in Käfigen hält, ist für mich unverständlich...
    • Baba 22.07.2020 17:22
      Highlight Highlight "Wieso man einheimische Vögel in Käfigen hält, ist für mich unverständlich..."

      Wohl weil diese Käuze in unserer Landschaft kaum mehr Lebensraum finden.

      Dazu schliesst das eine doch das andere nicht aus. Die Steinkäuze im Zoo sind die Botschafter für ihre wild lebenden Verwandten.

      Die Nachricht über den Zoo Nachwuchs ist für mich sowohl Good- als auch Cute-News.

Das? Ach, das sind nur 1300 Schafe, die gerade zügeln

(sda)

Artikel lesen
Link zum Artikel