Schweiz
Wirtschaft

Coops Trophy-Sammelaktion wirft Fragen auf

Was ist dran an den hohen Rabatten? Coops Trophy-Sammelaktion wirft Fragen auf

Treuerabatte von bis zu 60 Prozent: Damit lockt der Detailhändler Coop bei der aktuellen Sammelaktion. Doch Recherchen von CH Media zeigen: Die Produkte sind im regulären Handel teils ähnlich günstig zu haben.
03.11.2023, 06:2003.11.2023, 09:35
Ann-Kathrin Amstutz und Benjamin Weinmann / ch media
Mehr «Schweiz»
Messgeräte, Bohrer und andere Werkzeuge des Herstellers Bosch gibt es bei der Coop-Trophy-Sammelaktion derzeit zu kaufen.
Messgeräte, Bohrer und andere Werkzeuge des Herstellers Bosch gibt es bei der Coop-Trophy-Sammelaktion derzeit zu kaufen.Bild: zvg

«Sichern Sie sich attraktive Heimwerk-Prämien der Marke Bosch mit bis zu 60 Prozent Treuerabatt»: So wirbt Coop auf der Website für seine neuste Trophy-Aktion. Noch bis im Februar können Kundinnen und Kunden beim Detailhändler mit vollen Sammelkarten verschiedene Heimwerker- und Gartenartikel von Bosch günstiger kaufen. Doch wie Recherchen von CH Media zeigen, sind die Trophy-Rabatte gar nicht so sensationell, wie Coop glauben machen will.

So zeigt ein Vergleich der Produkte auf verschiedenen Plattformen: Bei Konkurrenzportalen wie Galaxus kosten die gleichen Bosch-Artikel oft ähnlich viel wie bei der Coop Trophy «mit Treuerabatt». So ist etwa der Linienlaser Atino bei der Migros-Tochter Galaxus für 47 Franken zu haben. Mit den Trophy-Märkli gibt es dasselbe Produkt für 39.95 statt 59.95 Franken. Doch der «Treuerabatt von 33 Prozent» ist verglichen mit dem Galaxus-Preis nur ein 15-prozentiger Preiserlass.

Noch unattraktiver ist der Trophy-Preis, wenn man ihn mit Allzeit-Tiefpreisen vergleicht. Das ist etwa auf dem Online-Vergleichsportal Toppreise möglich. Dabei zeigt sich, dass der Linienlaser Atino im Dezember 2022 für nur 36.40 Franken zu haben war – also noch einmal 3.55 Franken günstiger als mit dem Trophy-Rabattpreis.

Auch der Akku-Bohrschrauber Easy Drill 1200, den es mit dem Trophy-Rabatt für 69.95 statt 109 Franken gibt, war schon mal günstiger: Im April 2023 kostete er online nur 67.90 Franken.

Will Coop mit der Trophy alte Ladenhüter loswerden?

Was ebenfalls auffällt: Einige der Trophy-Artikel sind nicht etwa neue Modelle, sondern befinden sich schon lange im Verkauf. So etwa der Multischleifer PSM 80 A. Beim Online-Riesen Amazon steht auf der Website, der Artikel sei seit dem 26. April 2007 im Angebot. Es gibt denn auch schon mehrere Nachfolgermodelle des Artikels, der bei der Trophy-Aktion mit 32 Prozent Rabatt angeboten wird.

Es drängt sich die Frage auf, ob Coop mit der Trophy auch versucht, alte Ladenhüter loszuwerden. Dazu schreibt der Detailhändler auf Anfrage: «Es handelt sich um Produkte, die aktuell über verschiedene Kanäle angeboten werden. Deshalb kann in keinem Fall von einem veralteten Produkt die Rede sein.»

Auf der Social-Media-Plattform X (ehemals Twitter) sorgte zuletzt ein Post eines Users für Aufsehen, der bemängelte, dass der Laser-Entfernungsmesser bei Galaxus sogar günstiger erhältlich sei als bei der Coop-Sammelaktion:

Zu diesem konkreten Beispiel erklärt Coop-Sprecher Caspar Frey auf Anfrage, es handle sich nicht um dasselbe Produkt: Bei der Trophy enthalte es zusätzlich einen sogenannten Radadapter, der beim Galaxus-Angebot fehlt und für einen Aufpreis von 22.90 Franken dazubestellt werden muss. Ähnlich verhält es sich laut Coop bei Produkten, die einen Akku enthalten. Bei der Trophy sei der Akku schon dabei, doch bei Mitbewerbern seien die Geräte teils auch ohne Akku erhältlich.

Grundsätzlich würden sich die Preise an den unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers orientieren, hält Frey fest. Darüber hinaus basierten die Preise primär «auf der Marktsituation im stationären Handel».

So funktioniert die Coop-Trophy

Coop lanciert zweimal im Jahr eine Trophy-Sammelaktion. Während vier Monaten gibt es pro 10 Franken Einkaufswert an der Coop-Kasse eine Marke. Mit einer kompletten Sammelkarte aus 18 Marken kann dann ein Produkt zu einem günstigeren Preis gekauft werden. Die aktuelle Trophy läuft noch bis am 20. Januar 2024. Volle Sammelkarten können bis zum 4. Februar eingelöst werden.

Die Aktion, die der Kundenbindung dienen soll, ruft jedoch immer wieder Kritik hervor. So etwa im Sommer 2022, als Coop die Outdoor-Marke Rewind extra für die Trophy ins Leben rief. Konsumentenschützer und Marketing-Expertinnen schätzten die «Rabattaktion» als äusserst fragwürdig ein, da gar kein vorheriger Vergleichspreis existierte.

Zudem ist Coop auch sonst flexibel bei der Preissetzung. Immer wieder kommt es vor, dass bei den unterschiedlichen Tochterfirmen Microspot, Nettoshop, Fust, Jumbo und Interdiscount das gleiche Produkt unterschiedlich viel kostet. Obwohl alle zu Coop gehören, dies ist aber bei keinem der Händler klar deklariert. Sprecher Caspar Frey sagt dazu nur: «Die genannten Formate beschaffen die Produkte selbst.»

Das Gleiche ist auch bei der Migros der Fall. Ein aktuelles Beispiel: Bei Galaxus kostet die neuste Biella-Taschenagenda Technikus 16 Franken. Bei der Schwesterfirma Ex Libris 29.90 – also fast doppelt so viel. (aargauerzeitung.ch)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
96 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Wile E.
03.11.2023 07:14registriert April 2021
Ich sammle gerne monatelang Märkli, wenn ich dafür dann nur die Hälfte des Doppelten bezahle für ein Produkt, das ich eigentlich gar nicht brauche.
2365
Melden
Zum Kommentar
avatar
maylander
03.11.2023 07:09registriert September 2018
Die guten Geräte bei Bosch sind blau.
Das grüne Zeug wird für Baumärkte und solche Rabattaktionen produziert.
17011
Melden
Zum Kommentar
avatar
EinsZweiDrei
03.11.2023 07:10registriert Juli 2014
Andererseits kann man heutzutage einmal "Akuuschrauber Bosch" bei Google eingeben und es spuckt einem x Angebote aus, wo man die Preise selber kurz vergleichen kann.
Dann sieht man ob man mit der Coop Trophy günstiger fährt oder nicht.
Das Coop (oder andere Läden), immer zuerst aufs eigene Portemonnaie schauen, sollte einem bewusst sein.
332
Melden
Zum Kommentar
96
Gotthardtunnel wegen Unterhaltsarbeiten acht Nächte im Juni zu

Wegen Unterhaltsarbeiten bleibt der Gotthardstrassentunnel während insgesamt acht Nähten im Juni in beide Richtungen für jeglichen Verkehr gesperrt. Die erste Schliessung ist in den Nächten vom 17. bis 21 Juni vorgesehen, die zweite Schliessung vom 24. bis 28. Juni.

Zur Story