DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Los Angeles Kings' goalie Jonathan Quick, left, watches the net as Minnesota Wild's Kevin Fiala, right, scores a goal in the first period of an NHL hockey game, Thursday, Jan. 28, 2021, in St. Paul, Minn. (AP Photo/Jim Mone)
Jonathan Quick,Kevin Fialla

Fiala lässt den Puck im Netz zappeln. Bild: keystone

Fiala erzielt drittes Saisontor – und muss für üblen Check vorzeitig in die Kabine

Kevin Fiala steuert ein Tor zum Sieg der Minnesota Wild gegen die Los Angeles Kings bei. Auch Nino Niederreiter, Jonas Siegenthaler und Dean Kukan gewinnen.



Minnesota – Los Angeles 5:3

Kevin Fiala, 1 Tor, 1 Schuss, 1 Block, 7:45 TOI

Fiala spielte beim 5:3-Sieg gegen die Los Angeles seine ganze Schnelligkeit und Kaltblütigkeit aus, als er in der 9. Minute bei einem Konter entwischte und zum 2:0 für Minnesota einschoss. Es war das dritte Saisontor für den Schweizer Flügel. Das Heimteam liess sich die frühe Führung nicht mehr nehmen und setzte sich am Ende 5:3 durch.

abspielen

Der dritte Saisontreffer von Kevin Fiala. Video: streamable

Fiala machte aber nicht nur mit seinem herrlichen Breakaway-Tor auf sich aufmerksam, sondern auch mit einem bösen Check in Bandennähe gegen Matt Roy, für den er eine 5-Minuten- plus Spieldauerdisziplinarstrafe kassierte.

abspielen

Der Check in Bandennähe von Fiala. Video: streamable

abspielen

Video: YouTube/NHL

Carolina – Tampa Bay 1:0 n.V.

Nino Niederreiter, 1 Schuss, 2 Hits, 16:56 TOI

Dramatisch ging es in Raleigh zu, wo die Carolina Hurricanes 1:0 nach Verlängerung gewannen. Das einzige Tor fiel erst in der 62. Minute durch Martin Necas. Nino Niederreiter blieb für einmal diskret, nachdem er in den ersten drei Spielen zwei Treffer erzielt hatte.

abspielen

Video: YouTube/NHL

Washington – NY Islanders 6:3

Jonas Siegenthaler, 1 Hit, 15:36 TOI

Auch Jonas Siegenthaler durfte mit Washington jubeln. Beim 6:3-Sieg gegen die New York Islanders zeigte er eine solide, aber unauffällige Leistung. Matchwinner für die «Caps» war Conor Sheary, der sein Team im zweiten Drittel nach einem 0:3-Rückstand mit einem Doppelpack wieder heranbrachte.

abspielen

Video: YouTube/NHL

Columbus – Florida 3:2 n.P.

Dean Kukan, 1 Assist, 2 Schüsse, 1 Hit, 15:01 TOI

Dean Kukan skorte beim 3:2-Sieg nach Penaltyschiessen seiner Columbus Blue Jackets gegen die Flordia Panthers den dritten Assist der laufenden Saison. Den entscheidenden Penalty versenkte Alexandre Texier. Columbus-Goalie Elvis Merzlikins liess keinen Schuss passieren. (pre/sda)

abspielen

Video: YouTube/NHL

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Retro-Trikots der NHL-Saison 2020/21

1 / 33
Die Retro-Trikots der NHL-Saison 2020/21
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wenn Hockeyspieler im Büro arbeiten würden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Niederreiter wieder an der Spitze der Schweizer NHL-Skorerliste

Nino Niederreiter (Carolina): 1 Tor, 1 Schuss, 14:01 TOI

Nino Niederreiter hat zum Auswärtssieg der Hurricanes gegen die Panthers sein 17. Saisontor beigesteuert. Der Stürmer stand im Powerplay goldrichtig, um einen Abpraller zu verwerten. Der 28-jährige Niederreiter hat in dieser Saison als erster Schweizer die Marke von 30 Skorerpunkten geknackt.

Grosse Figur war indes sein Teamkollege Sebastian Aho, dem gleich zwei Shorthander gelangen. Carolina liegt an der Tabellenspitze der Central Division, …

Artikel lesen
Link zum Artikel