DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Winnipegs Pionk (links) und Nashvilles Jeannot gehen sich an die Wäsche.
Winnipegs Pionk (links) und Nashvilles Jeannot gehen sich an die Wäsche.Bild: keystone

Josi stellt dank 2 Assists neuen Predators-Rekord auf – Meier trifft erneut

21.01.2022, 06:5321.01.2022, 09:52

Nashville Predators – Winnipeg Jets 5:2

Roman Josi (Nashville): 2 Assists, TOI 22:30 Min.

Angeführt von einem starken Roman Josi beenden die Nashville Predators ihre Serie von vier Niederlagen. Dem Berner Verteidiger gelingen beim 5:2 gegen die Winnipeg Jets zwei Assists, womit er einen Klubrekord aufstellt.

Josi bereitete im ersten Drittel das 2:0 von Mikael Granlund und das 3:0 von Ryan Johansen vor. Der Captain der Predators hat nun insgesamt 358 Assists für Nashville in der NHL-Qualifikation erzielt und damit am meisten in der seit 1998 zur NHL gehörenden Franchise aus dem Bundesstaat Tennessee.

«Das ist wirklich cool», sagte Josi zu seiner Rekordmarke. «Ich hatte das grosse Glück, hier so lange zu spielen (11 Saisons), in dieser grossartigen Stadt, vor unseren grossartigen Fans und einer tollen Organisation. Ich hatte einige grossartige Teamkollegen. Ich habe das Glück, mit so vielen grossartigen Spielern zusammenzuspielen, früher und heute. Es ist definitiv etwas ganz Besonderes.» Fast könnte man sagen: Es ist sogar grossartig … In dieser Saison hat Josi nun 29 Torvorlagen (und 13 Tore) auf seinem Konto.

Seattle Kraken – San Jose Sharks 3:2

Timo Meier (San Jose): 1 Tor, 4 Schüsse, TOI 21:22 Min.

Timo Meiers Treffer im Powerplay.Video: streamja

Noch mehr Punkte in der laufenden Qualifikation als Josi erzielte Timo Meier. Nach seinen fünf Toren gegen die Los Angeles Kings gelang dem Appenzeller auch gegen die Seattle Kraken ein Treffer, allerdings verloren die San Jose Sharks beim NHL-Neuling 2:3. Meier hält nach 36 Spielen bei 21 Toren und 25 Assists.

Philadelphia Flyers – Columbus Blue Jackets 1:2

Dean Kukan (Columbus): 1 Assist, TOI 11:32 Min.

Die erste Torvorbereitung der Saison schaffte Dean Kukan. Beim 2:1-Sieg der Columbus Blue Jackets auswärts gegen die Philadelphia Flyers bereitete der Schweizer Verteidiger das 2:0 vor. Für die Flyers war es die zehnte Niederlage in Folge – und somit schon das zweite Mal in dieser Saison, dass sie so eine lange Negativserie erleben.

Edmonton Oilers – Florida Panthers 0:6

Eine heftige Heimklatsche kassierten die Edmonton Oilers, die im neuen Jahr noch kein Spiel gewonnen haben, aber nun schon die siebte Niederlage hintereinander kassierten. Zu viel für einige Fans, die wütend ihr Trikot aufs Eis warfen:

Video: streamable

Die Superstars der Oilers – Leon Draisaitl und Connor McDavid belegen die Plätze 2 und 4 der NHL-Skorerliste – scheiterten Mal für Mal an Panthers-Keeper Sergei Bobrovsky, der für seinen Shutout 40 Paraden zeigte. (ram/sda)

Schweizer Skorerliste:

<em>(Hofmann kehrte mittlerweile zum EV Zug zurück, McTavish wird von der Liga als Schweizer geführt, weil er hier seine erste Lizenz löste.)</em>
(Hofmann kehrte mittlerweile zum EV Zug zurück, McTavish wird von der Liga als Schweizer geführt, weil er hier seine erste Lizenz löste.)tabelle: NHL
watson Eishockey auf Instagram
Selfies an den schönsten Stränden von Lombok bis Honolulu, Fotos von Quinoa-Avocado-Salaten und vegane Randen-Lauch-Smoothies – das alles findest du bei uns garantiert nicht. Dafür haben wir die besten Videos, spannendsten News und witzigsten Sprüche rund ums Eishockey.

Folge uns hier auf Instagram.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
quelle: ap/fr170793 ap / mark zaleski
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10
Schwedischer Mini-Sieg gegen Lettland – reicht er für Platz 1?

Die Schweiz zieht als Gruppensiegerin und ungeschlagen in die Viertelfinals ein. Die Nati sicherte sich diesen Erfolg mit einem gewonnenen Punkt gegen Deutschland, das mit einem Sieg nach 60 Minuten selber die Gruppe A auch noch hätte gewinnen können. Nach 60 Minuten und auch nach der Verlängerung stand die Partie aber 3:3.

Zur Story