DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kentucky Derby: Aussenseiter gewinnt nach atemberaubender Aufholjagd von Platz 17

09.05.2022, 11:3809.05.2022, 12:28

Das Kentucky Derby ist das meistbesuchte Pferderennen der USA. 150’000 Zuschauer locken die «aufregendsten zwei Minuten im Sport» jedes Jahr nach Louisville, 200 Millionen Dollar werden bei den Events jeweils verwettet. Und in diesem Jahr lohnte sich die Siegprämie besonders.

Als erster durchs Ziel galoppierte, mit dem passenden Namen Rich Strike, ein kompletter Aussenseiter. Eigentlich wäre er zu dem Rennen nicht einmal zugelassen gewesen, doch als Ethereal Road einen Tag vor dem Rennen aus dem Teilnehmerfeld gestrichen wurde, erbte Rich Strike dessen Startplatz.

Kentucky Derby 2022: Rich Strike überholt alle

Video: twitter/NBC Sports

Mit einem Sieg rechneten die Buchmacher indes nicht. Der Aussenseiter wurde mit einer Siegquote von 80:1 ins Rennen geschickt. Lange Zeit sah es auch so aus, als ob er eher der Quote als seinem Namen gerecht würde. In der letzten Kurve lag Rich Strike noch auf Platz 17 (von 20). Doch dann begann seine unglaubliche Aufholjagd, die ihn bis an die Spitze führte.

Seit 1913 und Doneral (91:1) hat kein grösserer Aussenseiter mehr das Kentucky Derby gewonnen. Und für einmal wird der Werbeslogan dem Event gerecht. Das waren tatsächlich sehr aufregende Momente.

(tog)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Die 10 wertvollsten Kunstwerke

1 / 12
Die 10 wertvollsten Kunstwerke
quelle: keystone / neil hall
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Autofahrer kriegen Angst im Tunnel: Was ist da vorne links?

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Subjekt
09.05.2022 11:58registriert Januar 2022
Ich seh auch auf dem kleinen Bildschirm wie der Jockey wie ein Irrer auf das Pferd eindrischt. Einfach nur zum Kotzen, dass sowas auch noch abgefeiert wird!!
3017
Melden
Zum Kommentar
11
Österreich schafft Sensation gegen Tschechien – Dänen mit Zittersieg gegen Italien
Österreich liefert an der WM in Finnland eine weitere erstaunliche Leistung ab. Die Mannschaft des Schweizer Trainers Roger Bader bezwingt Tschechien 2:1 nach Penaltyschiessen.

In der Schweizer Gruppe A rehabilitiert sich Dänemark nur teilweise für die 0:6-Schmach gegen die Schweiz. Das Team von Trainer Heinz Ehlers holte gegen Italien zwar die vollen drei Punkte, tat sich beim 2:1-Sieg aber extrem schwer.

Zur Story