Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vor knapp 3 Jahren kamen darin 304 Menschen ums Leben

Die südkoreanische Fähre sank im April 2014. Das Unglück forderte 304 Todesopfer, neun davon werden noch immer vermisst. Die Bergung des 145 Meter langen Wracks kostet 76 Millionen Dollar und soll mehrere Tage dauern.

Video: watson

News

Spass

World of Watson

Emily National

Wein doch

Franzohni Hemmige

Watson Reportagen

Die Bachelorette

Kaiserschnitt

Beliebteste Videos

Sport