Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Darum löscht Spotify Musik von R. Kelly aus Playlisten
20 Jahre lang soll er Frauen belästigt haben. Deshalb handelt Spotify. Hintergrund der Massnahme ist eine neue Richtlinie bei Spotify zu Hassinhalten und gewalttätigem Verhalten.
14.05.18 – 08:49
Video: srf / Roberto Krone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer