Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
20 Eritreer verlieren ihren Status in der Schweiz
Das Staatssekretariat für Migration überprüft die vorläufige Aufnahme von Eritreern. Bisher hat es 250 Dossiers unter die Lupe genommen. 20 verlieren den Status der vorläufigen Aufnahme.
04.09.18 – 08:52
Video: srf / Roberto Krone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer