DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson

Burn-out geht schief – 100'000 Franken teures Auto abgefackelt



Ein 25-jähriger Sportwagen-Fahrer will bei einer Hochzeitsfeier in der nähe von Sydney, Australien, die grosse Show liefern und will mit einem Burn-out die Feiernden beeindrucken. Sein Vorhaben misslingt jedoch kläglich und die Luxuskarosse geht in Flammen auf. (nfr)

Mehr Videos

11-Jährige mit Down-Syndrom frisiert die Haare ihrer Schwester – und wird zum Tiktok-Star

Video: watson

Hund wartet eine Woche vor Krankenhaus auf sein Herrchen

Video: watson

Vermisst du Ausgang und Clubben? Versuch es mit diesen Auto-Tänzen!

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Historische Bilder von Autorennen in der Schweiz

1 / 26
Historische Bilder von Autorennen in der Schweiz
quelle: photopress-archiv / str
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Glatteis – Riesen-Massencrash in den USA fordert mehrere Tote und über hundert Verletzte

Nach einem massiven Autounfall in Texas sind sechs Menschen tot und über 130 verletzt. Das Gebiet stand wegen vereisten Strassen unter einer Winterwetterwarnung. Zeugen filmten Teile des Unfalls.

Bei einer Massenkarambolage mit mehr als 130 Fahrzeugen auf einer Autobahn im US-Gliedstaat Texas sind mindestens sechs Menschen getötet worden. Weitere 65 seien in Spitälern behandelt worden, sagte ein Sprecher des örtlichen Rettungsdienstes MedStar am Donnerstagabend (Ortszeit).

Der Zustand von drei Opfern sei kritisch. Ein Vertreter der Polizei erklärte, die Untersuchung dauere noch an. Es werde jedoch angenommen, dass die Karambolage durch Eis und überfrierenden Regen ausgelöst worden sei.

Örtliche …

Artikel lesen
Link zum Artikel